Blogtour|| Die Totenbändiger Staffel 1 – Kurz & Knapp || Band 4 Feindschaften

Hallo ihr Lieben,

schön das ihr hier gefunden habt. Ich stelle euch heute Band 4 „Feindschaften“ von der ersten Staffel der Totenbändiger vor. Man bin ich aufgeregt, denn dieser Teil hat mich sichtlich mitgenommen und ist einer meiner Lieblingsbände. Warum, Wieso und weshalb werde ich euch nun erzählen. ACHTUNG nur weiterlesen wenn ihr Band 4 gelesen habt😁

„Blogtour|| Die Totenbändiger Staffel 1 – Kurz & Knapp || Band 4 Feindschaften“ weiterlesen

Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 4 von Tristan Fiedler || gesprochen Florian Hoffmann

Dieses Finale war einfach unglaublich. Die Mischung des ausdrucksstarken Florian Hoffmanns mit dem bildhaften Schreibstil von Tristen Fiedler war für mich ein unvergessener Moment. Ich bin traurig das diese Reihe ein Ende hat, blicke aber mit einem Lächeln zurück auf all die Momente die mich staunen ließen.

Inhaltsangabe:

©2014 Tristan Fiedler (P)2017 Hörbuchmanufaktur Berlin

Ein Gemälde aus dem Nachlass seines verstorbenen Vaters lässt Benedikt keine Ruhe. Das Motiv, ein großes Anwesen irgendwo in den Bergen, scheint sich nachts zu verändern…

Um dem Geheimnis des Bildes auf die Spur zu kommen, reist Benedikt in den Heimatort seines Vaters. Die Anwohner scheinen ihn erwartet zu haben und verweisen ihn auf ein altes Anwesen, das noch im Besitz seiner Familie ist. Benedikt erkennt in dem Haus jenes vom Gemälde wieder.

Auf der Suche nach Hinweisen durchstöbert Benedikt das alte Gemäuer. Zusammen mit einem stummen Mädchen, das Benedikt im Ort kennenlernt, entschlüsselt er alte Aufschriebe seines Vaters. Nach und nach kommt er dabei der Vergangenheit seines Vaters auf die Spur, die für ihn immer ein Buch mit sieben Siegeln war.

Teil 4 der vierteiligen Serie. (QUELLE: AMAZON)

„Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 4 von Tristan Fiedler || gesprochen Florian Hoffmann“ weiterlesen

Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 3 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann

Eine geniale Fortsetzung in der die Spannung kein Ende findet. Gruselige Athmosphäre lassen einen das gehörte nicht so schnell vergessen.

Inhaltsangabe:

©2014 Tristan Fiedler (P)2017 Hörbuchmanufaktur Berlin

Ein Gemälde aus dem Nachlass seines verstorbenen Vaters lässt Benedikt keine Ruhe. Das Motiv, ein großes Anwesen irgendwo in den Bergen, scheint sich nachts zu verändern… Um dem Geheimnis des Bildes auf die Spur zu kommen, reist Benedikt in den Heimatort seines Vaters. Die Anwohner scheinen ihn erwartet zu haben und verweisen ihn auf ein altes Anwesen, das noch im Besitz seiner Familie ist. Benedikt erkennt in dem Haus jenes vom Gemälde wieder. Auf der Suche nach Hinweisen durchstöbert Benedikt das alte Gemäuer. Zusammen mit einem stummen Mädchen, das Benedikt im Ort kennenlernt, entschlossen er alte Aufschriebe seines Vaters. Nach und nach kommt er dabei der Vergangenheit seines Vaters auf die Spur, die für ihn immer ein Buch mit sieben Siegeln war. (QUELLE: AMAZON)

„Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 3 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann“ weiterlesen

Charaktervorstellung|| Die Totenbändiger Staffel 1 von Nadine Erdmann

© Stefanie Engl (Steffis Booksensations) Bild

Hey ihr Lieben,

erst einmal herzlich willkommen, dass ihr heute alle hier seid und ich euch meine Familie vorstellen kann. Also eigentlich sollte dies Gabriels Aufgabe sein, doch ich habe ihm gesagt, dass es erst etwas später los geht. Jaaa, ich weiß man lügt nicht, aber glaubt mir, es ist besser so. Er ist so ein Hitzkopf, dass es wirklich besser ist, wenn ich euch etwas über meine bunte Familie erzähle, nicht er. Mit wem fangen wir denn an? *überleg* Okay nehmen wir erst mal mich 😀

„Charaktervorstellung|| Die Totenbändiger Staffel 1 von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 2 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann

Eine unfassbar spannende Geschichte, die eine gruselige Atmosphäre zaubert. Zu Beginn dachte ich wirklich nicht das es so gut sein würde. Aber das ist es. Ich freue mich auf Teil 3.

Inhaltsangabe:


©2014 Tristan Fiedler (P)2015 Hörbuchmanufaktur Berlin

Ein Gemälde aus dem Keller seines verstorbenen Vaters lässt Benedikt keine Ruhe. Das Motiv, ein großes Anwesen irgendwo in den Bergen, scheint sich nachts zu verändern. Nach Einbruch der Dunkelheit glaubt Benedikt, in einem der Fenster des Hauses eine Gestalt zu erkennen. Doch tagsüber ist das Fenster leer…

„Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 2 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann“ weiterlesen

Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 1 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann

Wow. Was für eine tolle Geschichte. Ich habe es in den Abendstunden gehört als ich mit meinem Hund unterwegs war und mich des öfteren umgeblickt. Tolle düstere Stimmung und ein Sprecher bei dem man das Gefühl hat als wäre er selbst Benedikt.

Inhaltsangabe:


©2014 Tristan Fiedler (P)2015 Hörbuchmanufaktur Berlin

Ein Gemälde aus dem Keller seines verstorbenen Vaters lässt Benedikt keine Ruhe. Das Motiv, ein großes Anwesen irgendwo in den Bergen, scheint sich nachts zu verändern. Nach Einbruch der Dunkelheit glaubt Benedikt, in einem der Fenster des Hauses eine Gestalt zu erkennen. Doch tagsüber ist das Fenster leer…

„Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 1 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann“ weiterlesen

Rezension zu Zimt und Sandelholz von Ewa A.

Schöner Einstieg und ein tollen Idee, jedoch hat es mich im Laufe der Geschichte immer weniger packen können. Die Liebeskomponente war für meinen Geschmack nicht so echt wie sie es sein sollte.

Inhaltsangabe:

Ewa A.

** Eine Liebe im Irrgarten düsterer Geheimnisse **

Kein Geld. Kein Dach über dem Kopf. Diese Umstände zwingen die frisch geschiedene Vivien mit ihrer Tochter in ihr altes Leben zurück. Dort erwartet sie aber nicht nur ihre Mutter, die sie mit Hass überschüttet, sondern auch der unverschämte, aber leider auch attraktive Lennhart, der sich rührend um die ältere Frau kümmert. Obwohl er Vivien mit vehementer Abneigung begegnet, knistert die Luft zwischen ihnen vom ersten Moment an.

Doch mit dem Einzug in das düstere Haus ihrer Mutter brechen auch Viviens alte Phobien und Alpträume wieder auf. Als diese von Mal zu Mal schlimmer werden und sie auch im Wachzustand von fürchterlichen Visionen heimgesucht wird, beginnt Vivien an ihrem Verstand zu zweifeln. Allmählich keimt ein schrecklicher Verdacht in ihr auf, weshalb ihre Mutter sie nicht lieben kann. Und ausgerechnet der Mann, der für sie nur Spott übrig hat, ahnt, was in ihr vorgeht.

„Rezension zu Zimt und Sandelholz von Ewa A.“ weiterlesen

Rezension zur Lichtstein Saga Band 3: Fineas von Nadine Erdmann

Wow, dieser Band hat mich einfach nur überrascht und am Ende sprachlos zurück gelassen. Nadine Erdmann versteht sich darin, ihren Lesern eine riesige Portion Spannung zu bieten. Mir fiel es sichtlich schwer das Lesen zu unterbrechen.

Inhaltsangabe:

@Nadine Erdmann

Zwei der Lichtsteine, mit deren Hilfe Interria aufrechterhalten wird, befinden sich bereits sicher in Cayas Kapelle, doch mit der Reise zu den Drachen steht Noah, Liv, Ari und Kaelan eine der größten Herausforderungen bevor. Der Stein des Feuers befindet sich in den Roten Bergen und damit in direkter Nachbarschaft zu Dakenhall, wo Konstantin bereits Vorkehrungen getroffen hat, die verhindern sollen, dass die Cays das Tal der Drachen jemals erreichen. Können Noah, Liv, Ari und Kaelan es mit List und Tücke trotzdem schaffen, Fineas unbeschadet ins Kloster zu bringen? Und welches Geheimnis hüten Ben und Mia vor ihnen?

„Rezension zur Lichtstein Saga Band 3: Fineas von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Unloved Band 3: Bis du mich siehst von Annie J.Dean

Eine wunderschöne Geschichte über die erste Liebe, die niemals vergessen ist. Annie J. Dean hat wieder einmal ein wichtiges Thema mit der richtigen Dosis Emotionen gemixt und mich von Anfang an gefesselt.

Inhaltsangabe:

Annie J. Dean

**Wenn man die erste Liebe nicht vergisst**
Mein Name ist Alessia Henderson und nicht umsonst nennt man mich heimlich die Königin von White Cove. Eigentlich besitze ich nämlich alles, was man sich wünschen kann. Nur eins nicht und das macht mich wahnsinnig: Cole Reed, beliebter Eishockeystar und Frauenschwarm – und meine große Liebe. Doch er sieht in mir nach wie vor nur die kleine Schwester seines besten Freundes. Er kapiert einfach nicht, wie sehr ich ihn will.
Meine Freundinnen hecken einen Plan aus, aber kann das wirklich gutgehen? Oder werde ich am Ende vollkommen zerstört sein?

„Rezension zu Unloved Band 3: Bis du mich siehst von Annie J.Dean“ weiterlesen

Rezension zu Die Verbindung: Du kannst niemandem trauen von Cambria Brockmann

Eine Geschichte die mich zutiefst getroffen, aber auch von Anfang an mitgerissen hat. Die Autorin führt hier ein Thema auf, dass viel mehr Menschen ins Gedächtnis gerufen werden sollte.

Inhaltsangabe:

© Cambria Brockmann

An ihrem ersten Tag am Elite-College Hawthorne fragt sich Malin, ob sie hierhin gehört, ob sie hier Freunde finden wird. Doch schon bald ist sie Teil einer Clique um den charismatischen John und die beliebte Ruby. Dazu gehören außerdem Khaled, Johns Cousin Max und die Engländerin Gemma. Schnell werden sie zu einer eingeschworenen Gemeinschaft, teilen Hoffnungen, Ängste und dunkle Geheimnisse. Doch als Ruby und John sich verlieben, verschieben sich die Allianzen. Neid, Missgunst und tödlicher Hass erschüttern Malins Vertrauen und sie ist froh, dass der Abschlusstag näher rückt. Ein Tag jedoch, den einer von ihnen nicht überleben wird …

„Rezension zu Die Verbindung: Du kannst niemandem trauen von Cambria Brockmann“ weiterlesen