Rezension zu Erbe der Macht Band 3: Wechselbalg – Andreas Suchanek

„Er unterdrückte das Ich, die Persönlichkeit, und erschuf an dessen Stelle eine Kopie des Originals.“ Prolog Pos 86/87

Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook / als Sammelband in einem Hardcover

Zum Inhalt:Wechselbalg

Das Wechselbalg hat einen Lichtkämpfer getötet, niemand ahnt wer der Täter ist. Das Castillo wurde von Johanna komplett abriegelt, niemand kommt hinein oder hinaus. Die Jagd nach dem Verräter beginnt. Bevor die Unsterblichen begreifen was hinter all dem steckt ist es beinahe zu spät. Jen und Alex sind währenddessen an einen unbekannten Ort gefangen, Alex muss an diesem Ort über sich hinauswachsen, sonst könnte das Ganze kein gutes Ende nehmen. (Quelle: Amazon.de)

Zum Cover:

Ist es nicht großartig? Ich liebe Grün *_* Es passt alles wunderbar zusammen. Wie bei den beiden anderen Covern bin ich absolut magisch überzeugt!

zum Inhalt:

Da ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht und dieser Band so spannend war habe ich diesen Teil ebenfalls gerade zu verschlungen. Eine absolute Achterbahnfahrt der Gefühle bei der ich mir nicht sicher war, ob ich wirklich wissen will wer der Verräter ist. Aber hey, was macht man nicht alles für seine Neugier. Mir stand sowas von der Mund offen und am Ende hab ich einen großen Taschentuch verschleiß gehabt ! Wow. Andreas Suchanek hat mich einmal mehr fasziniert mit seinem Talent Dinge genau auf den Punkt zu bringen. Sei es Spannung, Gefühle oder vieles mehr…Denn das ich eine ganz andere Theorie hatte, wer denn nun der Verräter ist, kann sich wahrscheinlich jeder denken. Umso mehr war ich dann aber auch fassungslos und erstaunt zugleich wie der Autor es geschafft hat mich hinters Licht zu führen.

Mein Fazit:

Toller Band mit vielen Emotionen. Ich bin schon ganz hippelig wie es weiter gehen wird und ich freue mich wieder ins Castillo einzutauchen…es ist wie „Nach Hause kommen“.

5 von 5 Sterne


Rezensionen zu weiteren Bänden der ersten Staffel:

Staffel 1: Schattenchronik

Band 1: Aurafeuer
Band 2: Essenzstab
Band 3: Hier
Band 4: Feuerblut
Band 5: Silberregen
Band 6: Schattenfrau
Band 7: Schattenzeit
Band 8: Opfergang
Band 9: Silberknochen
Band 10: Ascheatem
Band 11: Zwillingsfluch
Band 12: Allmacht // FINALE

Spin Off: Die Chroniken der Archivarin (zwischen Band 12 und 13 lesen)
Band 1: Der Verschollene Mentiglobus (Rezension folgt)


Rezensionen weiteren Bänden der zweiten Staffel:

Staffel 2

Band 13: Onyxquader

 

10 Gedanken zu „Rezension zu Erbe der Macht Band 3: Wechselbalg – Andreas Suchanek

  1. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Staffel 2 Band 13: Onyxquader – Steffis BookSensations

  2. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 12: Allmacht // FINALE – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  3. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 8: Opfergang – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  4. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 2: Essenzstab – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  5. Pingback: Rezension zu Erbe der Macht Band 1 Aurafeuer – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  6. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 4: Feuerblut – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  7. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 5: Silberregen – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  8. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 6: Schattenfrau Halbfinale – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  9. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 7: Schattenzeit – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

  10. Pingback: Rezension zu Das Erbe der Macht Band 10: Ascheatem – Andreas Suchanek – Steffis BookSensations

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s