Rezension zu Heliosphere 2265 Band 2 – Zwischen den Welten – Andreas Suchanek

„Das Fraktal leuchtete grell auf. Eine Welle aus schwarzem Licht floss in den Raum, umfing Jaydens Geist mit der Kraft einer Stahlklaue und löschte die Wirklichkeit aus.“
Zitat aus dem Buch. Kapitel 1 Seite 100


 

Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook / als Sammelband in einem Hardcover

 

helios2

Inhaltsangabe:

In einer neu gegründeten Forschungsstation auf dem Mars wird das geborgene Fraktal von der Wissenschaftsakademie untersucht. Als Admiral Sjöberg und Captain Cross die Einrichtungen besichtigen, kommt es zur Katastrophe, als das Artefakt erneut seine Macht beweist. Gleichzeitig muss sich Commander Ishida auf der HYPERION gegen Intrigen zur Wehr setzen, die Michalews Verbündete gegen sie in die Wege leiten. Intrigen, die sie erneut alles kosten könnten. (Quelle: amazon.de)

Zum Cover:

Wieder einmal wurde durch eine perfekt detaillierte Darstellung mit Farben und Elementen großes vollbracht. Das komplette Bild ist einfach faszinierend.

Zum Inhalt:

In diesem Band geht es gleich am Anfang mal richtig explosiv zu. *lach* Warum das so ist, müsst ihr schon selbst lesen *grins*, aber das Artefakt, dass sich auf der Forschungsstation auf dem Mars befindet, gibt Jayden das ein oder andere mit auf dem Weg, was er erst später richtig deuten kann.
Commander Noriko Ishida muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinander setzen (da war ich das ein oder andere mal sehr wütend) und Jayden macht Bekanntschaft mit einem sehr alten Volk, dass eher für sich lebt.

Action? Ja, dass kommt bei Heliosphere glaube ich nie zu kurz. Das Buch hat mich wieder sofort gepackt und mitgerissen. Ich liebe Andreas Suchaneks Schreibstil, der einfach so Locker zu lesen ist. Man wird jedes mal aufs Neue, in diese wunderbare Welt gezogen.

Was mich vor allem sehr fasziniert ist diese gekonnte nicht abnehmbare Spannung, die auch der Band vorher schon mit sich brachte. Es werden Informationen gegeben, aber genauso viele neue Fragen erscheinen auch wieder. Ich bin sehr gespannt, was noch alles auf mich zu kommt.

Mein Fazit:

Tolle actionreiche Fortsetzung!!! MEHR BITTE!!!

!!!ACHTUNG SUCHTPOTENZIAL!!!
Von mir gibt es eine absolut dicke Leseempfehlung, da die Welt,  die der Autor erschaffen hat einfach faszinierend ist.

5 von 5 Sternen


Rezensionen zu weiteren Bänden der ersten Zyklus:

ZYKLUS 1

Band 1: Das Dunkle Fragment
Band 2: Hier
Band 3:
Band 4:
Band 5
Band 6:
Band 7:
Band 8:
Band 9:
Band 10:
Band 11:
Band 12:


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s