Rezension zu Königreich der Träume Sequenz 3: Die träumende Prinzessin – I.Reen Bow

„Er streicht eine Haarsträhne hinter mein Ohr und legt seine warmen Lippen auf meine Schläfe, bevor er mir zuflüstert: „Haben wir nicht beschlossen, dass wir beide träumen?“
Zitat Seite 288


 

Autorin: I.Reen Bow
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 2018
Format: E-Book und im Sammelband als Hardcover

 

Inhaltsangabe:51baD++E6eL

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben – aber warum?

zum Cover:

Auch dieses Cover überzeugt wie seine beiden Vorgänger. Den leichten Grünstich finde ich super passend und lässt es einfach traumhaft wirken.

zum Inhalt:

Nachdem Jessica von Dr.Parker mit Kontaktlinsen versorgt wird, damit sie die Quarantäne verlassen kann, beginnt für sie die Eingliederung in die Sequenzwacht. Kein anderer als Rick, geht ihr dabei zur Hand. Doch die Entscheidung des Doktors lässt Jessica nicht los…Warum hat er ihr die Kontaktlinsen gegeben damit sie gehen kann? Trotz das sie immer noch Traumkontamiert war. Eine Frage von ein paar Millionen weiteren Fragen, die nach einer Antwort suchen…Doch ich bin mir sicher, dass die Autorin genau auf einen bestimmten Punkt hinarbeitet.

Zu Dave bekommt sie keinen Kontakt mehr her, was sie sehr belastet, doch die Ereignisse im Königreich der Träume lenken sie sofort ab. Überall tauchen diese mysteriösen goldenen Schmetterlinge auf und bringen eine menge Chaos in die unterirdische Stadt. Sie muss sich schleunigst überlegen, wem sie die Wahrheit anvertrauen kann. Unterdessen kommen immer mehr Erinnerungsfezen in ihr hoch, die sie teilweise sehr verwirren. Langsam arbeiten wir darauf hin, zu erfahren was Jessica wirklich passiert ist.

Besonders die eine Erinnerung hat mich gedanklich sehr verfolgt. Ich habe wieder ein paar Theorien, die ich wegen Spoilergefahr nicht äußern werde…Immerhin sollt ihr euch euren eigenen “ Traum “ verwirklichen.

Auch bei Sequenz 3 hat mich I.Reen Bow absolut überzeugt. Ich hatte keinerlei Schwierigkeiten mich in diese tolle Welt hineinziehen zu lassen. Ihr Schreibstil hat mich sofort, ab den ersten Sätzen, wieder total mitgerissen. Es war zwar ein ruhigerer Teil im Gegensatz zum vorherigen, aber für mich persönlich überhaupt nicht schlimm. Das was geschieht, passt super in die 125 Seiten rein.

Mein Fazit:

Ich habe Jessica sehr in mein Herz geschlossen, ebenso Rick und Mia. Aber auch Ben finde ich interessant, auch wenn er meint der Ober Macho zu sein….Tolle Übergänge zwischen Traum und Wirklichkeit…
Ob ich wirklich schon im hier und jetzt bin? Oder Träume ich noch?

Löschen der Traumsequenz wird eingeleitet….

5 von 5 Sternen


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Bände:
Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin
Sequenz 3: Hier
Sequenz 4: Die gütige Prinzessin (Rezension folgt)
Sequenz 5: Die friedliche Prinzessin (Rezension folgt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s