Rezension zu Heliosphere 2265 Band 19 – Hetzjagd – Andreas Suchanek

„Also schön, der Urlaub ist vorbei.“ Er klatschte in die Hände. „Packen wir es an.“
Zitat Kapitel 26 Seite 118


 

Erscheinungsjahr: 2016

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook

 

Inhaltsangabe:51LN15QayeL._SY346_

Commander Kristen Belflair besichtigt mit einer Gruppe Frischlinge Alzir-12, als das Chaos zuschlägt. Sie erfährt, dass der Anschlag des Ketaria-Bundes das Leben einer ihr nahestehenden Person gekostet hat und sinnt auf Rache. Kirby übernimmt das Kommando über die unfertige JAYDEN CROSS und begibt sich auf eine Hetzjagd durch ein Sonnensystem, das sich unaufhörlich verändert. In der Zukunft begibt sich Captain Jayden Cross mit Cassandra Bennett auf eine Reise in seine Erinnerungen. Gelingt es der orakelhaften Frau, dem Kommandanten seinen Glauben zurückzugeben, bevor das Schiff das Zentrum der Dunkelheit erreicht?

Zum Cover:

Ich liebe die Farbegestaltung in diesem Cover. Es zeigt aber auch, dass es heiß her geht in diesem Band.

Zum Inhalt:

Nachdem  Jayden in der Zukunft von dem Geständnis seines besten Freundes Janis einen Zusammenbruch erlitten hat, hilft ihm nun Cassandra Bennett, zu verstehen. Er begibt sich auf eine Reise in seine Erinnerungen.
Wird er rechtzeitig wieder auf der Kommandobrücke sein um das schlimmste zu verhindern?
Währenddessen geht es auf Nova heiß her. Kirby soll den Mörder einer mir sehr ans Herz gewachsenen Person einfangen. Koste es was es wolle. Die Liste der Verluste hat einfach kein Ende.

Verdammt nochmal ich brauch auch einen VIKO. *lach* ich war sooo traurig über den Tod von „diesen“ Personen, dass ich das ein oder andere mal wirklich ein Taschentuch brauchte. Aber dennoch bin ich total geflasht von diesem Teil, auch wenn ich Ende Teil 18 ganz schön mit den Nerven am Ende war, muss ich mich nun erst mal durchatmen. Ich habe diesen Teil gerade zu inhaliert.
Wow. Wie macht das Andreas Suchanek nur immer? Er schafft es immer wieder, mich so in seinen Bann zu ziehen, dass ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann.
Es war mal wieder eine Achterbahn fahrt der Gefühle und ich habe größten Respekt von dem was der Autor tut und vor allem, wie er es machst.
Der Schreibstil ist weiterhin super und er weiß einfach, wann man die Spannung hält und wann man eben auch mal ein paar Antworten Preis gibt.

Ich freue mich weiterlesen zu können.

Mein Fazit:

!!!ACHTUNG SUCHTPOTENZIAL!!!

Eine tolle, aber auch sehr emotionale Fortsetzung die ihres gleichen sucht. Ich bin sehr gespannt auf die weiteren Teile und freue mich sehr, gleich weiter lesen zu können.

5 von 5 Sternen


Rezensionen zu weiteren Bänden der ersten Zyklus:

Ich bin bei dieser Serie auf dem aktuellsten  Stand, da ich diese vor meinem Blog schon gelesen habe. Ich werde sie aber nach und nach für euch rezensieren. Habt also Verständnis, dass dies etwas Zeit in Anspruch nimmt.

ZYKLUS 1

Band 1: Das Dunkle Fragment
Band 2: Zwischen den Welten
Band 3: Enthüllungen
Band 4: Das Gesicht des Verrats
Band 5 Im Zentrum der Gewalten
Band 6: Die Bürde des Captains // HALBFINALE
Band 7: Die Opfer der Entscheidung
Band 8: Getrennte Wege
Band 9: Entscheidung bei NOVA
Band 10:
Band 11:
Band 12:


ZYKLUS 2

Band 13: Die andere Seite (Rezi folgt)
Band 14: Das Erste Ziel (Rezi folgt)
Band 15: Die Büchse der Pandora (Rezi folgt)
Band 16: Freund oder Feind (Rezi folgt)
Band 17: Kampf um die Zukunft (Rezi folgt)
Band 18: Die Wahl (Rezi folgt) // ZYKLUSHALBZEIT
Band 19: Hier
Band 20: Im Zentrum der Dunkelheit (Rezi folgt)
Band 22: Heimkehr (Rezi folgt)
Band 23: Das Helix-Mosaik (Rezi folgt)
Band 24: Der letzte Schlüssel // ZYKLUSFINALE (Rezi folgt)



Zwischenspiel bzw läuft parallel zum 3 Zyklus. Zwischen Band 25 und 36 bitte lesen, damit ihr auf dem laufenden bleibt!

Das Marsprojekt

Band 1:
Band 2:
Band 3:
Band 4:
Band 5:
Band 6:

Zyklus 3
Band 25: Die alte Macht (Rezi folgt)
Band 26: Wir sind Legende (Rezi folgt)
Band 27: Der letzte Gefangene (Rezi folgt)
Band 28: Nemesis (Rezi folgt)
Band 29: Projekt Northstar (Rezi folgt)
Band 30: Aus dem Schatten… (Rezi folgt) // ZYKLUSHALBZEIT
Band 31: … In das Licht
Band 32: In der dunkelsten Stunde
Band 33: Lebenszeichen (Rezi folgt)
Band 34: Infiltration (Rezi folgt)
Band 35: Hier
Band 36: Ash´Gul´kon Der letzte Blick zurück (Rezi folgt) // ZYKLUSFINALE

 

Zyklus 4

2 Antworten auf „Rezension zu Heliosphere 2265 Band 19 – Hetzjagd – Andreas Suchanek

  1. Hallo!

    Vielen Dank für die coole Rezension. Das mit dem Suchtpotenzial ist ja immer gefährlich. Aber dich hat es ja scheinbar gepackt, denn du hast dir ja eine Menge Rezensionen aus den verschiedenen Zyklen vorgenommen.

    Viel Spaß beim Weiterlesen!

    Andreas (www.comanga.net)

    Liken

    1. Hallo Leselöwe,

      ja diese Serie hat mich so süchtig gemacht und mir das SF Genre so nahe gebracht, dass ich nach dieser Serie mehr von dem Genre lesen werde. Ich bin aktuell schon bei Band 35 bzw beim Marsprojekt (Spin Off), aber da ich gerne ALLE schon gelesenen Bände auf meinem Blog rezensiert haben möchte, hab ich noch ein bisschen Arbeit vor mir. Aber es freut mich sehr, wenn sie dir gefällt und ich hoffe, dass du vielleicht auch deinen Weg zu Heliosphere 2265 findest.

      Ganz liebe Grüße
      Steffi

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s