Rezension zu Das Vermächtnis der Grimm „Wer hat Angst vom Bösen Wolf“ – Nicole Böhm

„Mein Schädel pochte dumpf, der Alkohol wärmte meinen Bauch, meine Eingeweide und mein Blut. „Wie meinst du das?“, fragte ich und nahm einen Schluck. Der Scotch brannte in meinem Rachen, aber ich zwang mich, ihn hinterzuschlucken. „Jeder, der so viel in sich hineinschüttet, hat eine Geschichte“, sagte er und lehnte sich über den Tresen. …“

Zitat Kapitel 2 Pos 315


** Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst! **

Autorin: Nicole Böhm

Verlag: Drachenmondverlag

Format: E-Book / Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 9 Oktober 2018

Inhaltsangabe:

Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens:

Grimms-Vermaechtnis-web-731x1030

©Nicole Böhm

Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht – ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.

Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann – und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.

zum Cover:

Ist dieses Cover nicht einfach absolut umwerfend? Ich liebe die Farbgestaltung und die düstere Aufmachung. Die Schrift so wie das Blut des Grimms fallen hier besonders auf. Ich liebe es!

zum Inhalt:

VORSICHT!

In dieser Rezension könnte es sehr emotional, sabbernd und schwärmend hergehen! *lach*

Es war einmal….

….eine sehr liebe Frau die sich Nicole Böhm nannte, diese erschuff durch ihre unbändige Fantasie eine Welt voller Faszination, Angst, Liebe und Hass, dass sie in eine Geschichte gefasst hat. Jeder der dieses Buch zu Hand nahm, wurde in diese Welt gezogen und man konnte nicht sagen ob derjenige wieder heraus kommen würde. Denn der Fluch des Grimms traf jeden…

Ich bin absolut begeistert von diesem Buch. Nicole Böhm hat es wieder einmal geschafft eine faszinierende Welt zu erschaffen, die einfach „Märchenhaft real“ ist.

Wir lernen zu Beginn das Kloster kennen, wo zusagen alle Sagen und Erzählungen ihren Anfang nahmen. Dieser Ort hat mich sehr gefallen. Ich persönlich bin eigentlich kein Fan von „Märchenadaptionen“ und hatte am Anfang wirklich Angst, dass es mir nicht zusagen würde, aber die Autorin hat mich mehr als überrascht. Denn es ist ganz anders als man sich vorstellt, wenn man den Titel „Das Vermächtnis der Grimm“ das erste mal liest.

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und man bekommt zu jedem einen sehr guten Einblick,was mir persönlich sehr gefallen hat, da ich dann den oder diejenige besser verstehen konnte . Besonders Casaju mag ich sehr. *schwärm*

Neben diesem Handlungsstrang im Kloster lesen wir auch aus der Sicht von „Kristin“ und „Ash“ eine der Hauptprotagonisten. Beide hab ich sehr ins Herz geschlossen. Kristin mit ihrer taffen und selbstbewussten Art und Ash mit seinem genialen Humor. Ich liebe ihn. Bisher konnte mich wirklich FAST jeder der Protagonisten überzeugen. Warum ich FAST groß geschrieben hab, dass werdet ihr merken, wenn ihr in der selben Situation gewesen seit.

Ich war so geschockt…

Ich konnte das Kindle nicht aus der Hand legen, denn die Geschichte hat mich so gefesselt, dass ich sogar die Zeit vergessen habe. Zum Leidwesen meiner Müdigkeit *lach*. Aber es war jede Stunde wert.

Der bildhafte und flüssige Schreibstil von Nicole Böhm ist einfach Klasse. Ich hatte immer das Gefühl direkt in Abalion zu sein und alles wie im Film mitzuerleben.

Und glaubt mir, wenn ich sage, dass ganz egal was ihr euch für Theorien zusammen reimt, macht euch darauf gefasst das euch definitiv die Kinnlade runterklappen wird.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann…..

Mein Fazit:

Ich bin absolut begeistert und freue mich riesig auf Teil 2. Danke für dieses sehr geniale Leseerlebnis.

5 von 5 Sternen


Ein Gedanke zu „Rezension zu Das Vermächtnis der Grimm „Wer hat Angst vom Bösen Wolf“ – Nicole Böhm

  1. Pingback: Rezension zu Das Vermächtnis der Grimms Band 1: Wer hat Angst vorm bösen Wolf? von Nicole Böhm | The Librarian and her Books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s