Rezension zu Im Schicksal vereint Band 1:Splintered Souls von Gwendolyn A. Winter

Mich hat dieses Buch absolut überzeugt. Die Geschichte und Die Welt in der das Schicksal so viel mehr ist als vorhersehbar, hatte mich gleich zu Beginn in ihren Band gezogen.

Inhaltsangabe:

imschicksal
© Gwendolyn A Winter

Die siebzehnjährige Luna findet sich ohne Erinnerungen in einer fremden Umgebung wieder. Auch der junge Mann, der plötzlich auftaucht und sie beschützt, weiß nur, dass sie eine Ghenda sein muss: Jemand, der eine Seele aus mehreren Splittern besitzt. Teile zerbrochener Seelen, die es ihr ermöglichen, zwischen verschiedenen Welten zu wandern.
Doch nicht nur die Blackouts stellen ein Problem dar, sondern auch der Geisterwolf, der angeblich ihr Seelengefährte sein soll.
Was, wenn deine Seele in zwei Welten zuhause ist?
Was, wenn du deinen Seelengefährten nicht liebst?
Was, wenn dein Seelengefährte dich töten will?

Meine Meinung:

Ich habe gleich zu Beginn gemerkt, dass mir diese Buch gefallen wird. Denn Die Welt die die Autorin geschaffen hat ist einfach wunderschön.

Auch wenn es anfangs etwas langatmig war so kam ich super in die Geschichte rein.

Luna war mir sehr sympathisch, genauso wie ihre Schwester. Wobei ich hier sagen muss das es mir teilweise eine zu perfekte Geschwisterbeziehung war. Aber wer weiß vielleicht ist das bei Zwillingen so.

Ro´esan war mir ebenfalls gleich positiv aufgefallen, auch wenn er Anfangs sehr grummelig rüber kommt, so merkt man doch das er einen weichen Kern hat.

Rund herum eine schöne Geschichte die ich sehr gerne gelesen habe. Der Schreibstil war leicht zu verstehen und sorgte für schönes Kopfkino. Auch wenn hier und da ein paar fehlerchen drinnen waren hat es den Lesefluss nicht beeinflusst.

Von mir bekommt dieser erste Band,

4 von 5 Sternen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s