Rezension zu Heliosphere 2265 Band 44: Das Todesgen von Andreas Suchanek

Himmel wie soll ich das überstehen. Zwar ist dieser Teil ruhiger, aber nicht minder Spannender.

Inhaltsangabe:

band 44
© Andreas Suchanek / Greenlight Press

Der Todestrigger zündet. Das Leben von Alpha 365 geht dem Ende entgegen. Gibt es noch eine Möglichkeit den genetisch designten Sicherheitsoffizier zu retten? Oder verliert die Besatzung einen weiteren Freund?
Gleichzeitig rüstet die Republik auf und Kirby wird auf eine geheime Mission geschickt, die Kriegsentscheidend sein könnte.

Meine Meinung:

Was würden wir nur ohne Jayden und Kirby tun? Klar, absolut untergehen. Auch in diesem Band gibt es für jeden der beiden eine Mission, die sie diesesmal nur nicht zusammen bestreiten. Man spürt wieder einmal das Andreas Suchanek den Grundstein für DAS Finale gelegt hat.

Auch wenn ich mich manchmal frage warum es immer die beiden sind, so muss ich mir auch eingestehen, dass es einfach passt. Denn beide sind Fixpunkte. Dazu ausergoren am Ende eine Entscheidung zu treffen…

Das Handlungsstrang um Jayden Cross war spannend und wieder typisch für den Commodore. Explosionen, Nervenkitzel und Todessehnsucht kommen hier einfach nicht zu kurz. Zwar liest es sich ruhiger, was zur Abwechslung wirklich gut ist, dennoch konnte ich es nicht aus der Hand legen. Die Ereignisse dort haben mir wieder einmal gezeigt wie Krank der Imperator ist. Das Ende hat mich mit gemischten Gefühlen zurück gelassen. Denn die Frage wie wird es enden wird immer präsenter!

Der Handlungsstrang rund um Kirby war nicht minder aufregend. Denn ihre Mission ist Top Secret, deshalb werde ich hier nicht viel dazu Preis geben. Neugierde schüren und so…aber es ist wohl auch die Gefährlichste, denn sie wagen sich in etwas vor, das bei jeder falschen Entscheidung das Ende bewirken kann.

Für mich war es wieder ein tolles Lesevergnügen, bei der ich mit beiden Protagonisten mitfiebern und Informationen sammeln konnte.

Die Baustellen die noch zu bewältigen sind, kommen hier noch beschwärend hinzu, aber dennoch…eins nach dem anderen…

Ganz klare,

5 von 5 Torpedos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s