Rezension zu Die Totenbändiger Band 6: Unheilige Nacht von Nadine Erdmann

Eine Fortsetzung die einen gleich zu Beginn fesselt und nicht mehr los lässt. Bildgewaltige Szenen, die einen das gruseln lehren und ein Ende das man so nicht erwartet hätte…

Inhaltsangabe:

totenbändiger
© Nadine Erdmann

Wer hat Cam in seiner Gewalt und welche Absichten stecken dahinter? Die Hunts setzen alles daran, ihn zu finden, doch die Unheilige Nacht hält mehr als nur eine schreckliche Enthüllung für die Familie bereit. (Quelle Amazon 09.04.2020)

Meine Meinung:

In diesem sechsten Band wurden meine Nerven aufs äußerste strapaziert. Band 5 endet mit einem fiesen Cliffhanger, nämlich mit der Entführung von meinem absoluten Lieblingscharakter Cam. Und ihr wisst, wer meinem Cam zu Nahe kommt, den würde ich am liebsten zu Presswurst verarbeiten, aber ich musste ja geduldig sein. Es hat sich gelohnt. Jeder Tag und jede Woche die ich auf den neuen Band warten musste.

Das Buch setzt sofort wieder da an wo Band 5 endet und somit entstehen keinerlei Erinnerungslücken. Niemals hätte ich gedacht, dass die Spannung schon ab den ersten Seiten mich fast umbringt. Doch es wurde nicht leicht, nein es wurde immer schlimmer. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und ich musste wissen wer Cam entführt hat.

Die Autorin hat mich mit ihrem tollen Schreibstil wieder einmal absolut abgeholt und mir viel es so schwer mit dem Lesen aufzuhören. Mich verfolgte die Geschichte im Alltag, sodass ich nur noch daran denken konnte ob alles gut gehen würde. Und sowas liebe ich! Kennt ihr das Gefühl?

Als die Spannung immer schlimmer wurde und der Täter entlarvt wurde, wurde ich richtig wütend. Wie kann man nur so gemein sein? Und das in der Unheiligen Nacht. Das Ende hat mich dann nur mit offenem Mund zurück gelassen. Was war das bitte wieder für ein fieser und mieser Cliffhanger Frau Erdmann?

Na, seit ihr neugierig? Dann rate ich euch mit dieser tollen Reihe zu beginnen. Es lohnt sich. Von mir bekommt sie eine ganz dicke Leseempfehlung!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s