Rezension zu Das Erbe der Macht Band 24: Schattenkrieg von Andreas Suchanek

Was für für ein spannendes und episches Finale. Fragen werden beantwortet die einem schon lange im Kopf rum geschwirrt sind. Neue werden für die nächste Staffel gestellt. Ich war einfach nur noch sprachlos, entsetzt und mehr als nur überrascht.

Inhaltsangabe:

Das Finale der 2. Staffel.

erbe der macht 24
© Andreas Suchanek

Die Vernichtung der Essenzstäbe sorgt überall auf der Welt für verletzte und tote Magier. Gleichzeitig leitet Merlin die Umsetzung eines lange gehegten Planes ein, in dem das Seelenmosaik eine tragende Rolle spielt.
Die Monolith-Reisenden erhalten überraschende Neuigkeiten und müssen gemeinsam mit den letzten Kämpfern der Zuflucht das Böse aufhalten. (QUELLE: Amazon 14.05.2020)

Meine Meinung:

Ich glaube jeder, der die Erbe der Macht Bücher kennt und schon soweit mit dem Lesen gekommen ist, hat auf diesen Band entgegen gefiebert. Das Finale der 2 Staffel. Ich werde mich hier wirklich kurz fassen und euch rein meine Empfindungen mitteilen, denn dieses Finale müsst ihr selbst erleben. Es war episch! Ich hatte solch eine Gänsehaut am Körper. Die Spannung nimmt mit jedem Kapitel mehr fahrt auf. Ich konnte mich von dem Buch nicht mehr los reißen. Dass das Buch Überlänge hat fiel mir gar nicht wirklich auf, denn ich war so in die Geschichte vertieft.

Andreas Suchanek hat hier einen würdigen Abschluss für die zweite Staffel geschrieben. Denn hier werden die Fragen endlich beantwortet. Wird Merlin siegen? Werden es unsere Freunde schaffen dieser Übermacht zu entkommen? Und was ist nun eigentlich mit diesem Pakt?
Nun, ich sagte ja bereits, es wird Antworten geben. Ob für alles oder nur zum Teil solltet ihr wirklich selbst lesen. Denn jeder der unseren Andreas kennt weiß, dass er genau weiß was er tut !

Denn…die Geschichte nahm einen gaaaaanz anderen Verlauf als ich vorerst vermutet hatte. Andreas Suchanek hat hier mit seinen Twists wieder einmal dafür gesorgt, dass ich am Ende einfach nur noch sprachlos vor meinem Laptop saß und entsetzt den Kopf schütteln musste. Hatte er das wirklich getan? Ohjaa…Hat er wirklich ……? 

Verdammt nochmal, ja er hat es wirklich getan !

Lest selbst! Taucht ein in das epische Finale.

Erbe der macht 24.1
© Andreas Suchanek

Bewertung: 5 von 5.

5 von 5 Sternen

Dieses Buch durfte ich vorab lesen. Dies hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s