Rezension zu Flüsterwald Band 1: Das Abenteuer beginnt von Andreas Suchanek

Eine bezaubernde und humorvolle Fantasy Geschichte, die Kinderaugen zum Strahlen bringt. Denn Andreas Suchanek hat hier eine perfekte Balance zwischen Fantasy und einer Freundschaft geschaffen, die weit über die normale Welt hinaus geht.

LESEEMPFEHLUNG für Groß und Klein !!!

Inhaltsangabe:

© Ueberreuter Verlag

Ein mitreißendes Fantasyabenteuer und der Beginn einer neuen Abenteuerreihe ab 9 Jahren, die man nicht mehr aus der Hand legen will.

Mitten in der Nacht schreckt Lukas plötzlich aus dem Schlaf hoch. Ein koboldartiges Wesen schleicht durch sein Zimmer und will mit einem Sack voll Diebesgut flüchten. Empört macht sich Lukas an die Verfolgung – mitten in den Wald hinter seinem Haus. Er ahnt noch nicht, dass er damit den Bannkreis zu einer verbotenen Welt durchbrochen hat … zu einer Welt, in der Menschen von schattenartigen Warks gnadenlos gejagt werden. Doch warum konnte Lukas die Grenze zum Flüsterwald überqueren und welche Geheimnisse verbergen sich zwischen den Zweigen der Bäume?

Meine Meinung:

Andreas Suchanek hat hier sein erstes und bezauberndes Kinderbuch erschaffen, dass sich einfach nur magisch liest.

Es ist kindgerecht und die Illustrationen im Buch sind der Hammer. Auch das Cover, dass von Timo Grubing gestaltet wurde passt perfekt zum Inhalt der Geschichte. Das Buch ist in meinen Augen ein absoluter Hingucker. Wenn es das Buch „Flüsterwald“ in meiner Kindheit schon gegeben hätte,dann hätte ich es damals ebenfalls ziemlich schnell verschlungen. Aber wie sagt man so schön, besser spät als nie. Flüsterwald ist defintiv eines meiner Jahreshighlights.

Ich fühlte mich von Anfang an super unterhalten. Die Charaktere haben einen unglaublich mitreißenden Humor, der einen die Geschichte zu einem lustigen und wunderschönen Erlebnis macht. Aber auch hier gibt es natürlich gefährliche Abenteuer, die kindgerecht gestaltet wurden. Die Szenen sind bildgewaltig und intensiv beschrieben, sodass man das Buch nicht aus der Hand legen kann. Denn Lukas lernt schnell, dass er nur mit seinen Freunden die Abenteuer im Flüsterwald bestehen kann.

Das Ende hat einen hippelnd zurück gelassen, denn man möchte unbedingt wissen wie es weiter geht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Kinder den Flüsterwald lieben werden. Auch für Erwachsene ist die Geschichte eine zauberhafte Reise zurück in die Fantasie der Kindheit.

Seit ihr bereit den Flüsterwald zu erkunden? Und mit Lukas und seinen Freunden zusammen die Geheimnisse zu entdecken?

Von mir gibt es

5 von 5 Flüsterpulver


Meinungen anderer Blogger:

The Librarian and her Books ***** (5 Sterne)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s