Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 40: Luft von Nicole Böhm

Was für ein grandioses Finale. Ich hatte Gänsehaut und konnte das Kindle nicht mehr aus der Hand legen. Es passiert so viel, dass es mir schwer fiel die Seelenwächter aus meinem Kopf heraus zu bekommen. Geschweige denn mich von ihnen zu verabschieden. Aber, jeder Abschied ist ein Neuanfang, der einen immer gerne zurück blicken lässt.

© Nicole Böhm

Auf in den letzten Kampf. Die Seelenwächter müssen noch mal alles aufbringen, um sich Lilija und auch Jaydee entgegenzustellen, der mehr und mehr zu dem allmächtigen Wesen wird, in das Lilija ihn verwandeln wollte. Aber wird sie auch die Kontrolle über ihn behalten?
Traue mir zu, dass ich stärker bin als das, was in deinem Inneren wütet … Nie zuvor musste Jess sich derart beweisen. Was sie erwartet, trägt sie weit über ihre eigenen Grenzen hinaus. Verluste. Kämpfe. Tod. Das letzte Abenteuer der Seelenwächter hat begonnen.

Meine Meinung:

Ich muss gestehen, dass ich mich nach diesem Finalen Band erst einmal sammeln musste. Nach dem Wörtchen Ende hatte ich Tränen in den Augen, denn auch wenn ein Ende unabwendbar ist, so werde ich die Welt und ihre Protagonisten mehr als nur vermissen. Ich verbinde die Chroniken der Seelenwächter mit dem Beginn meines Bloggerlebens. Ich durfte vorab dabei sein und mit Jess, Jaydee und Co. alles nur erdenkliche durchleben. Ich habe gelacht, geweint und war wütend. So viele Emotionen, die Nicole in mir hervorgerufen hat. Doch keine von ihnen möchte ich missen. 

Die Geschichte nimmt rasch an Fahrt auf und alle Puzzleteile fallen nach und nach auf ihren Platz. Die Wendungen und Ereignisse rund um die Rettung von Jaydee haben mich schockiert. Werden sie ihm letztendlich helfen können?

Mehr werde ich euch nicht verraten. Ihr müsst es wirklich selbst erleben. Mein Herz schrie nach Erlösung für jeden noch so geliebten Protagonisten. Ich kann nicht sagen, wer mir mehr leid tat, denn jeder hatte sein Päckchen zu tragen. Das Finale war so intensiv das ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Ich liebe das, wenn mich eine Geschichte nicht mehr los lässt. Vor allem wenn ich vor lauter Spannung Gänsehaut bekomme und das war hier definitiv der Fall. Die Emotionen von Jess, Jaydee und ihren Freunden waren meine und ich habe in jedem Kapitel mit ihnen gelitten.

Jeder Charakter hat sich sehr stark weiter entwickelt. Allen voran Jess, die mich sehr überrascht hat. Das Naive Mädchen ist zu einer jungen starken und selbstbewussten Frau geworden. Auch Anna geht immer mehr aus sich heraus. Von Akil mal ganz zu schweigen. Wenn  man bedenkt das er früher der Verantwortung den Rücken gekehrt hat, so ist er nun einer derjenigen der die Zügel in die Hand nimmt. Übrigens einer meiner absoluten Lieblinge. Seinen Schalk, der auch in diesem letzten Band die ein oder andere Szene auflockerte, werde ich sehr vermissen. Dennoch merkt man, dass das große Ganze auch ihn mitnimmt. Eine Frage ging mir beim lesen ständig durch den Kopf:“Werden sie es schaffen?“ 

Auch Zac hat mich sehr überrascht. Denn auch er entwickelt sich immer weiter und wird immer sympathischer. 

Nun wollt ihr sicherlich auch wissen, wie ich das Ende fand oder? Ihr wollt wissen, ob ich es mir genauso vorgestellt habe oder anders? Aber soll ich euch was sagen? Ich werde schweigen…Denn das Ende ist für jeden „anders“. 

Ich persönlich lehne mich zurück und genieße.
Ich genieße die Reise vom Anfang bis zum Ende und wünsche allen das sie dies genauso machen. Lasst eurer Fantasie freien Lauf…

Ich wusste schon immer das die Zeit kommen würde. Die Zeit Lebewohl zu sagen, rückte immer näher. Mir wurde bewusst wie viel wir schon geschafft haben, doch was bleibt sind die Erinnerungen. Erinnerungen die einen für immer begleiten werden. Freundschaft, Liebe und Hass. Diese Dinge sind mit das wichtigste was einen Menschen ausmachen, denn ohne das eine kann es das andere nicht geben. Bist du bereit für das Finale? Für den Showdown? Ich war es und bin froh darüber.
Danke Nicole, für diese wunderschöne Reise durch die Welt der Seelenwächter.

Ich bedanke mich für die fantastischen Lesestunden und das ich Teil deines Teams sein durfte. Für mich werden die Seelenwächter unvergessen bleiben!

Bewertung: 5 von 5.

5 von 5 Sternen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s