Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 3 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann

Eine geniale Fortsetzung in der die Spannung kein Ende findet. Gruselige Athmosphäre lassen einen das gehörte nicht so schnell vergessen.

Inhaltsangabe:

©2014 Tristan Fiedler (P)2017 Hörbuchmanufaktur Berlin

Ein Gemälde aus dem Nachlass seines verstorbenen Vaters lässt Benedikt keine Ruhe. Das Motiv, ein großes Anwesen irgendwo in den Bergen, scheint sich nachts zu verändern… Um dem Geheimnis des Bildes auf die Spur zu kommen, reist Benedikt in den Heimatort seines Vaters. Die Anwohner scheinen ihn erwartet zu haben und verweisen ihn auf ein altes Anwesen, das noch im Besitz seiner Familie ist. Benedikt erkennt in dem Haus jenes vom Gemälde wieder. Auf der Suche nach Hinweisen durchstöbert Benedikt das alte Gemäuer. Zusammen mit einem stummen Mädchen, das Benedikt im Ort kennenlernt, entschlossen er alte Aufschriebe seines Vaters. Nach und nach kommt er dabei der Vergangenheit seines Vaters auf die Spur, die für ihn immer ein Buch mit sieben Siegeln war. (QUELLE: AMAZON)

Meine Meinung zur Geschichte:

Nach dem Cliffhanger in Band 2 konnte ich nicht anders und musste weiter hören. Die Spannung steigerte sich immer weiter und ich glaubte eigentlich das dies nicht möglich war. Doch ich hatte mich getäuscht. Tristan Fiedler schafft es mit seinem bildhaften Schreibstil mich wieder einmal komplett mitzureißen.

Ich war so gespannt was noch kommen würde und wie es enden würde. Die gruselige und unheimliche Stimmung zieht sich auch durch diesen Band was wirklich sehr gut zum Geschehen passt. Benedikt und Clara werden vor so einige Herausforderungen gestellt. Clara ist ein stummes Mädchen, jedoch war sie mir gleich zu Beginn sympathisch auch wenn ich immer das Gefühl hatte das sie etwas verbirgt. Was es ist, kommt am Ende des Teils ans Licht… Mit so einer Wendung und diesem miesen Cliffhanger hatte nicht gerechnet und freue mich auf Teil 4, denn ich gleich beginnen werde.

Meine Meinung zum Sprecher:

Auch in diesem Teil konnte mich Florian Hoffmann mit seiner Stimme für sich gewinnen. Er schafft es auf den Punkt die passende Schnelligkeit und vor allem die Spannung, durch passende Betonung aufzubauen. Für mich einer der besten Sprecher!

5 von 5 Sterne

☆☆☆☆☆


Meinungen anderer Blogger:

The Librarian and her Books ☆☆☆☆☆

Eine Antwort auf „Rezension zu [Hörbuch] Das dunkle Bild Teil 3 von Tristan Fiedler || gesprochen von Florian Hoffmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s