Rezension zu Stormy Like A Hurricane: Wenn jeder Tag zählt von Annie J.Dean

© Annie J. Dean

Eine wunderschöne Geschichte mit authentischen Protagonisten und einem Schreibstil der zum Träumen einlädt.

Meine Meinung:

Gleich zu Beginn hat mich Annie J. Dean wieder komplett gepackt. Dallas und Holly sind sehr authentische Chataktere. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht das Geheimnis von Dallas aufzudecken. Zwar war dieses ab einer bestimmten Zeit ein klein bisschen vorhersehbar, aber das hat mich in keinster Weise gestört.

Die Autorin schafft es immer wieder mich mit ihrem leichten,lockeren und bildgewaltigen Schreibstil für sich zu gewinnen. Mir fiel es schwer das Buch aus der Hand zu legen und so verschlang ich es innerhalb von zwei Abenden. Ich denke das sagt viel darüber wie sehr mich die Geschichte gepackt hat.

Natürlich gibt es das ein oder andere Klischee, denn man kann das Rad nicht neu erfinden. Doch man kann es so gestalten das man von Anfang bis Ende verzaubert ist von der Welt,den Protagonisten und an der Idee selbst , die sich Annie ausgedacht hat.

Für mich war es ein schönes, emotionales Leseerlebnis, dass mich am Gegen des Buches wirklich glauben ließ das die Autorin das nun wirklich ernst meint. Glaubt mir die Tränen sind sowas von geflossen.(😱) Umso erleichterter war ich als sich das Ende doch anders gestaltet hat.

Von mir gibt es,

5 von 5 Sternen

☆☆☆☆☆


Inhaltsangabe:

»Dein Leben wird nicht heller und schöner, nur weil du das der anderen verdunkelst.«

Hollie:
Dallas Hanson ist schwer zu durchschauen. Ein Mann mit Geheimnissen. Ein Mann, dessen Seele in abgrundtiefer Dunkelheit liegt, und der dabei so gefährlich anziehend wirkt, als wäre er der Teufel höchstpersönlich. Ein Mann, dessen Wunden so tief reichen, dass sie einfach nicht heilen wollen. Ich weiß nicht, was er mir verheimlicht und was er beabsichtigt, doch ich weiß, dass er damit meine Welt auseinanderbrechen wird.

Dallas:
Hollie Carter bringt alles durcheinander. Mein Leben, meine Pläne. Mich. Sie ist meine Achillesferse. Die Erste, bei der ich alles vergesse. Die Erste, die mich vollkommen fertigmacht. Und die Erste, die ich mehr will als jemals etwas zuvor in meinem Leben. Sie ist wie ein wärmender Sonnenstrahl in meiner dunklen, kalten Welt. Dabei sollte sie sich besser von mir fernhalten. Denn dort, wo ich hingehen werde, ist nicht der richtige Platz für jemanden wie sie.

Eine Antwort auf „Rezension zu Stormy Like A Hurricane: Wenn jeder Tag zählt von Annie J.Dean

  1. Hallo Steffi,
    ich bin heute morgen beim Stöbern auf FB schon über das Buch gestolpert, auf der Seite der Autorin. Und als wäre es ein Wink, sehe ich es dann jetzt bei dir 😉 Tja was sagt mir das? Ich muss mich wohl mal damit beschäftigen, ob es auch was für mich sein könnte. Deine Rezension macht mich auf jeden Fall neugierig, das klingt nach einem tollen Buch zum wegsuchten und mitfühlen. ❤
    Lieben Dank fürs Vorstellen 🙂
    Dana

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Dana - Bambinis Bücherzauber Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s