Rezension zu Das Erbe der Macht Band 27: Immortalis von Andreas Suchanek

Wieder eine sehr spannende, nervenaufreibende Fortsetzung die einen von Anfang an nicht mehr los lässt.
Gegen Ende sollte man sich auch Taschentücher bereit halten, denn diese werden hier definitiv gebraucht.

© Greenlight Press

Meine Meinung:

Diesen Band habe ich gerade zu verschlungen, denn er war wieder schnell und locker zu lesen. Typisch Andreas Suchanek eben :D.
Beide Handlungsstränge sind wahnsinnig spannend und haben mich von Anfang bis Ende nicht durchatmen lassen.

Die Handlung rund um Alex, Artus, Kyra und Kevin war sehr spannend und nervenaufreibend. Auch hier war bis zum Ende nicht klar ob sie es schaffen werden. Denn so wie man die Ausflüge unserer Freunde kennt weiß man, dass hier nichts „einfach“ abläuft. So auch hier. Sofort müssen sie sich Gefahren entgegenstellen, die einen den Atem anhalten lassen.

Aber auch Annoras Handlungsstrang war sehr spannend und hat mich zwischenzeitlich fassungslos zurück gelassen. Denn der Immortalis Kerker droht sich aufzulösen und alles was sich mit ihm darin befindet. Ich war so unter Strom das es mir einfach schwer fiel aufzuhören und so musste ich die Geschichte einfach beenden.

Gegen Ende gab es ein sehr emotionales Wiedersehen was mich schwer schlucken lies. Denn dieser Moment war sehr ergreifend und hat diesen Band wunderschön beendet. Dennoch bleibt ein fahler Beigeschmack. Denn ist noch lange nicht das Ende. Man spürt deutlich, dass das Halbfinale ansteht.

Von mir gibt es,

5 von 5 Sternen

☆☆☆☆☆


Inhaltsangabe:

Alex, Kyra, Artus und Kevin beginnen ihre Reise, um Jen zu finden. Doch die erste Begegnung in der Vergangenheit läuft anders als erwartet. Intrigen, Mord und eine uralte Fehde drohen ihren Plan im Ansatz zu ersticken. Unterdessen setzt Annora alles daran, die gefangenen Unsterblichen aus dem Immortalis-Kerker zu befreien. Doch der Blutstein verliert an Kraft. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. (Amazon: 23.07.2021)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s