Rezension [Hörbuch] zu Magic Academy Band 1: Das erste Jahr von Rachel E. Carter

Tolle Protagonisten, tolle Sprecherin und eine fabelhafte Geschichte haben mich in eine Welt entführt die mich nicht mehr los gelassen hat. Der Kampf des eisernen Willens hat begonnen. Bist du bereit den Aufgaben deiner Lehrer folge zu leisten für das was du willst? Wie bereit bist du wirklich dafür? Respekt, tolles Hörbucherlebnis!

©2018 Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH / cbj Kinder- und Jugendbuchverlag (P)2021 LAUSCH phantastische Hörbücher

Meine Meinung zur Geschichte:

Ich schleiche nun schon so lange um dieses Cover herum und ich bin so unheimlich froh das ich mich vor ein paar Tagen entschieden habe, es als Hörbuch zu hören. Mal ganz nebenbei habe ich mir nun alle Bücher als Taschenbuch gekauft *lach*. Warum ich das getan habe? Nun, ich war so begeistert von Band 1 das ich wusste, dass ich die ganze Reihe in meinem Regal haben möchte.

Gleich zu Beginn werden wir direkt in die Geschichte katapultiert, was mich persönlich nicht gestört hat. Es war spannend, Raya und ihren Bruder Alex auf den Weg zur Academy der Magier zu begleiten. Dort angekommen hat mich die Geschichte einfach nicht mehr los gelassen. In jeder freien Minute musste ich weiterhören und Raya, Alex und ihre neu gewonnen Freunde bei den harten Aufgaben zu begleiten, die ihnen die Lehrer vor Ort aufhalsten. Und glaubt mir, mit diesen Lehrern will sich keiner anlegen. Es war hart und ich konnte die Erschöpfung von Raya deutlich spüren.

Die Begegnung mit Prinz Darren fand ich gut und zeitgetreu inziniert, auch wenn ich nicht wusste wie genau ich ihn einschätzen sollte. Dies zog sich eigentlich durch den ganzen Band, da er sehr in sich gekehrt ist und wenig mit den niederen Schülern zu tun hat. Und dann macht er etwas, was ich persönlich so gar nicht auf dem Schirm hatte (naja, vll irgendwann einmal *lach*), aber es war super passend.

Der Schreibstil der Autorin ist bildgewaltig. Ich konnte mir alles sehr genau vorstellen und hatte immer das Gefühl hautnah vor Ort zu sein. Für mich eine wahnsinnig tolle Geschichte, die nicht von ständigen Liebeleleien gezeichnet ist, sondern vom harten Kampf des Willen zeugt. Den Willen als Lehrling auf der Academy aufgenommen zu werden.

Meine Meinung zur Sprecherin:

Es war das erste mal, dass ich Phia-Rhona Saxe zugehört habe und soll ich euch was sagen? Ich bin begeistert!!! Für mich sind Frauen die als Hörbuchsprecherinnen funkieren oft sehr schwer einzuschätzen. Denn oft fällt es mir dann schwer der Geschichte zu folgen oder ihr gar weiter meine Aufmerksamkeit zu schenken. Aber Phia-Rhona Saxe hat es fabelhaft gemeistert. Sie hat Raya perfekt verkörpert und hat auch jedem anderen Charakter eine Seele verliehen.

Danke für diese tolle Leistung und den Ausflug in diese wunderschöne Welt. Dank Ihnen konnte ich mir alles noch so viel besser vorstellen.

Von mir bekommt diese Geschichte,

5 von 5 Sterne

⭐⭐⭐⭐⭐


Klappentext:

In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s