Rezension zu Ein alter Hut von Ann-Kathrin Karschnick

An und für sich eine schöne Geschichte für zwischendurch. Jedoch konnte mich das Komplettpaket nicht ganz abholen, weswegen ich an einigen Stellen quer lesen musste.

Inhaltsangabe:

© Ann-Kathrin Karschnick

Germany’s next Topwitch

Anna ist ein Freak, zumindest glauben das ihre Schulkameraden. Nur ihre beiden besten Freunde Sarah und Benny halten immer fest zu ihr. Als ein Talentwettbewerb von der mysteriösen Theaterlehrerin Frau Hiller ausgerufen wird, nehmen sie alle mit ihren verschiedenen Talenten daran teil. Ebenso wie der überall beliebte Elias, der schon sein Leben lang tanzt. Doch der Bully und Sohn vom Direktor Lukas ist eine große Konkurrenz und schmeißt ihnen während der immer schwerer werdenden Aufgaben Steine in den Weg. Dazu kommt die mehr als unfaire Jury und die undurchschaubare Theaterlehrerin, die mit ihren seltsamen Aufgaben dafür sorgt, dass am Ende nicht nur der Sieg auf dem Spiel steht.

Ein alter Hut, ein Talentwettbewerb und ein bunter Haufen Schüler. Es hätte so einfach sein können …

„Rezension zu Ein alter Hut von Ann-Kathrin Karschnick“ weiterlesen

Rezension zum Nekromanen Zyklus III: Die Stimme der Toten von Pascal Wokan

Ein schöner Abschluss mit einigen überraschenden Wendungen und einem Ende, dass das Abenteuer von Taar Waax würdig beendet. Viele lustigen Momente lockern gekonnt die düstere Stimmung auf, die der Autor gekonnt in die Geschichte gesetzt hat.

Inhaltsangabe:

© Pascal Wokan

Die Todesgötter wurden befreit. Drei Monate sind seit den Ereignissen im Totenreich vergangen und das Kaiserreich bekommt langsam die verheerenden Auswirkungen zu spüren. Während Felder verdorren, Flüsse austrocknen und Städte fallen, begibt sich Taar Wax mit seinen Gefährten auf eine abenteuerliche Reise, um ein lange gehütetes Geheimnis zu ergründen: Wie können die Todesgötter wieder gebannt werden? Dabei planen sie nicht nur den Nekromantenkaiser ins Leben zurückzubringen, sondern versuchen auch die Ursprünge der Nekromantie zu verstehen. Doch ihnen bleibt nicht viel Zeit. Der Tod geht bereits um und droht, alles in die Finsternis zu stürzen …(Quelle: Amazon 06.07.2020) „Rezension zum Nekromanen Zyklus III: Die Stimme der Toten von Pascal Wokan“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 8: Das Herrenhaus von Nadine Erdmann

Ein unglaublich intensives Finale, dass das ganze emotionale Empfinden des Lesers fordert. Ich habe bis zur letzten Seite mitgefiebert und war am Ende nur noch sprachlos.

Inhaltsangabe:

Das Finale der 1. Staffel.

©Nadine Erdmann

Blaine schmiedet einen teuflischen Plan, um Cam doch noch ins Trainingshaus der Akademie zu bekommen. Als Cam dort gegen die Geister antritt, macht er bezüglich seiner Kräfte eine unerwartete Entdeckung. Aber ist sie Segen oder Fluch?
Als dann plötzlich an einem altbekannten Ort erneut Leichen mit durchgeschnittenen Kehlen auftauchen, steht für Cam fest, dass er endlich seine Erinnerung an die Nacht des Massakers zurückerlangen muss. Koste es, was es wolle …

„Rezension zu Die Totenbändiger Band 8: Das Herrenhaus von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 38: Wasser von Nicole Böhm

Die Ruhe vor dem Sturm, aber nicht minder Spannend. Nicole Böhm hat mich auch in diesem Band in ihren Bann gezogen. Die Seelenwächter Welt ist und bleibt eine meiner liebsten.

Inhaltsangabe:

© Nicole Böhm

Das Lager der Seelenwächter bleibt gespalten. Auf der einen Seite rüstet Lilija Jaydee für weitere Kämpfe gegen die Schattendämonen, auf der anderen wollen die Seelenwächter nicht länger warten und greifen Tashis Anwesen an. Ein unerbittlicher Kampf bricht aus, bei dem Jaydee seine Stärke ein weiteres Mal unter Beweis stellen muss. Mit verheerenden Folgen.
Anna und Will finden sich langsam wieder in der Gegenwart zurecht und unterstützen Akil in seinem Vorhaben, Jaydee zu retten. Auch Jess verfolgt weiter ihren Plan, Hilfe bei Sophia zu finden. Gemeinsam mit Jaxon und Zac sucht sie nach einer Möglichkeit, wie sie doch noch mit der Urmutter Kontakt aufnehmen können.

„Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 38: Wasser von Nicole Böhm“ weiterlesen

Rezension zum Hörbuch Das Fossil Band 2 von Joshua Tree / gelesen von Mark Bremer

Eine tolle Fortsetzung, bei der die Spannung kein Ende nimmt. Eine Wendung mit der man nicht gerechnet hat und ein Ende das mich erleichtert seufzen lies.

Inhaltsangabe:

© Joshua Tree

Für Filio Amorosa gibt es weiterhin nur ein Ziel: Ihre Rückkehr zum Mars. Sie muss herausfinden, was dort vor vielen Jahren geschehen ist und weshalb sie sich an nichts erinnern kann. Als sie die Wahrheit erfährt, stellt diese ihre gesamte Welt auf den Kopf.

Auf der Erde werden Agatha Devenworth und Pano Hofer aus der geheimen Ausgrabungsstätte der Human Foundation nach New York geschickt, um die Machenschaften des Feindes aufzudecken. Können Sie der Menschheit inmitten eines Kampfes fremder Mächte eine Zukunft ermöglichen?

„Rezension zum Hörbuch Das Fossil Band 2 von Joshua Tree / gelesen von Mark Bremer“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 7: Leichenfunde von Nadine Erdmann

Wieder einmal konnte ich das Lesen nicht unterbrechen. Nadine Erdmann hat eine ganz besondere Gabe ihre Leser von Anfang an mit ihrer Geschichte zu begeistern. Ich freue mich riesig auf das Staffelfinale.

Inhaltsangabe:

Totenbändiger band 7
© Nadine Erdmann

Wer steckt hinter den Morden? Was ist passiert und zu welchem Zweck? Den Hunts kommt ein ungeheuerlicher Verdacht. Gleichzeitig rückt die Abstimmung über den Sitz für die Totenbändiger im Stadtrat immer näher und Cornelius Carlton bringt sich in Position …(Quelle Amazon 23.05.2020) „Rezension zu Die Totenbändiger Band 7: Leichenfunde von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish

In Hopes Bücher abzutauchen bedeutet die Zeit zu vergessen. Ich hatte an einem Abend schon mehr als die Hälfte des Buches gelesen. Ihr Schreibstil lädt einfach dazu ein in der Geschichte zu versinken. Die Gefühle gehen einem so nah, dass man das Gefühl hat man würde selbst mitten drin stecken.

Inhaltsangabe:

Hope
© Hope Cavendish

Gutaussehend, fröhlich und entspannt. Das ist der erste Eindruck, den die lebenslustige und sinnliche Kate Dixon von Jasper Holcombe hat, als sie ihn bei einer Rooftop Party in London kennenlernt. Nichts deutet zunächst darauf hin, dass Jasper in seinem Leben schon Narben davongetragen hat.
Kates eigene Narben sind zwar nur innerlich, aber sie haben sie dennoch geprägt. Darum ist sie fest entschlossen, sich nie wieder von einem Mann in ihrer Freiheit einschränken zu lassen. Mit Jasper kann sie ungezwungen ihren Spaß haben und das genießt sie. Doch ihr Herz scheint andere Pläne zu haben und plötzlich sieht Kate sich mit Gefühlen konfrontiert, von denen sie sich nie wieder fesseln lassen wollte… (Quelle Amazon 23.05.2020) „Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish“ weiterlesen

Rezension zu Forbidden Artefacts Band 1: Das Grimoire von Frauke Besteman

Für mich eine schöne Geschichte mit sehr interessantem Hintergrund. Ich dachte Anfangs nicht das es in diese Richtung gehen würde. Ich war überrascht und am Ende begeistert von dieser Idee !

Inhaltsangabe:

 

41bgzwweb0l4926733489970420320.jpg
© Frauke Besteman

Als Daria sich nicht damit abfinden kann, dass ihr ehemals bester Freund Noah Selbstmord begangen haben soll, beschließt sie selbst nachzuforschen.
Daraufhin findet sie ein ominöses, uraltes Buch in Noahs Geheimversteck und gerät unweigerlich zwischen die Fronten eines bereits ewig andauernden Krieges dreier Fraktionen, von der eine ein Geheimbund ist, dem ihre eigene Familie seit Generationen angehört.
Doch das Grimoire ist nicht das, was es auf den ersten Blick zu sein scheint und offenbart Daria Wahrheiten, die ihre Welt vollkommen auf den Kopf stellen.
Und die alles bedrohende Dunkelheit, die ihre Familie seit Generationen als sogenannte Krieger des Lichts bekämpft, zeigt sich ihr ganz unverhofft in Form von zwei lapislazuli-farbenen Augen.
(QUELLE Amazon:19.05.2020)

„Rezension zu Forbidden Artefacts Band 1: Das Grimoire von Frauke Besteman“ weiterlesen

Rezension zu Das Erbe der Macht Band 24: Schattenkrieg von Andreas Suchanek

Was für für ein spannendes und episches Finale. Fragen werden beantwortet die einem schon lange im Kopf rum geschwirrt sind. Neue werden für die nächste Staffel gestellt. Ich war einfach nur noch sprachlos, entsetzt und mehr als nur überrascht.

Inhaltsangabe:

Das Finale der 2. Staffel.

erbe der macht 24
© Andreas Suchanek

Die Vernichtung der Essenzstäbe sorgt überall auf der Welt für verletzte und tote Magier. Gleichzeitig leitet Merlin die Umsetzung eines lange gehegten Planes ein, in dem das Seelenmosaik eine tragende Rolle spielt.
Die Monolith-Reisenden erhalten überraschende Neuigkeiten und müssen gemeinsam mit den letzten Kämpfern der Zuflucht das Böse aufhalten. (QUELLE: Amazon 14.05.2020) „Rezension zu Das Erbe der Macht Band 24: Schattenkrieg von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu Das Erbe der Macht Band 23: Engelsfall von Andreas Suchanek

Ich kann es nicht anders sagen, aber Andreas Suchanek macht mich fertig. Also im positiven Sinne. Dieser Band war so spannend und hat mich ab der ersten Seite in seinen Bann gezogen. Man merkt deutlich das das Finale bevorsteht.
Inhaltsangabe:
Erbe der macht Band 23
© Andreas Suchanek
Jens Erinnerungen treten immer stärker zutage, was fatale Folgen hat. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, müssen Alex und Kevin aktiv werden. Unterdessen finden die Reisenden mit dem Monolithen ein totes Splitterreich. Doch warum hat die Archivarin sie dorthin geführt? „Rezension zu Das Erbe der Macht Band 23: Engelsfall von Andreas Suchanek“ weiterlesen