Rezension zu Creeksculver Dunkle Vergangenheit von Patrizia Rodacki

Eine spannende Geschichte über ein Internat, in denen die Strafen um einiges schlimmer sind als nur Nachzusitzen. Patrizia Rodacki hat mich mit ihrem leichten und bildhaften Schreibstil nach Creeksculver geführt. Ich war schockiert, erstaunt und absolut gefesselt von dem Setting. Dennoch gab es auch Schattenseiten, die mich nicht ganz überzeugt haben.

Inhaltsangabe:

501750923975610451020517603.jpg
© Patrizia Rodacki

Creeksculver: Das etwas andere Internat für Problemkinder. Ein Internat, in dem Schüler den Verstand verlieren.
Rosemarys Ankunft an ihrer neuen Schule wird immer mehr zum Albtraum. Anstatt zu lernen, stehen in Creeksculver Fächer an der Tagesordnung, die andere Namen tragen: Leid, Schmerz und Folter.
Gemeinsam mit Kate und Sam, dem Jungen, der ihr alles bedeutet, gilt es, die mysteriösen Todesfälle und Creeksculvers Geheimnisse zu ergründen. Dabei ahnen die drei Schüler zunächst nicht, dass sie nicht nur Creeksculvers System ausgeliefert sind, sondern auch ins Visier eines gefährlichen Mörders geraten, der im Internat sein Unwesen treibt.
Was die drei über die dunkle Vergangenheit des Internats erfahren, wird ihre Leben für immer verändern. (Quelle Amazon)

„Rezension zu Creeksculver Dunkle Vergangenheit von Patrizia Rodacki“ weiterlesen