Rezension zu Heliosphere 2265 Band 38: Das letzte Leben der Tess Kensington von Andreas Suchanek

Tolle Fortsetzung mit genialen Twists, die unterstrichen werden von humorvollen Szenen, die in dunklen Zeiten dazu beitragen, sich ein Grinsen nicht verkneifen zu können. Der Spannungsbogen wird Seite un Seite immer größer was einem das weg legen nicht leicht macht.

Ganz klare Leseempfehlung!!!

Inhaltsangabe:

heliosphere-2265-band-38-das-letzte-leben-der-tess-kensington-science-fiction5002909578088880222.jpg
© Andreas Suchanek / Greenlight Press

Das Außenteam betritt die Dunkle Arche. Endlich ist Tess Kensington in Reichweite, obgleich noch immer gefangen in der virtuellen Realität. Jayden und Kirby schmieden einen Plan, wie das verlorene Crewmitglied gerettet werden kann. Doch der Geist gibt nicht so einfach auf.
Unterdessen kommt es zu dramatischen Entwicklungen im Heimatsystem der Rentalianer. Ist ein Sieg überhaupt noch möglich?
(Quelle Amazon)

„Rezension zu Heliosphere 2265 Band 38: Das letzte Leben der Tess Kensington von Andreas Suchanek“ weiterlesen