Rezension zu Die Totenbändiger Band 5: Hinterhalt von Nadine Erdmann

Wieder einmal hat mich Nadine Erdmann mit ihrer Geschichte rund um die Totenbändiger begeistert. Die Spannung hat sich von Kapitel zu Kapitel gesteigert, sodass ich nicht aufhören wollte zu lesen.

Inhaltsangabe:

fb_img_15828768308132088658489248050905.jpg
© Nadine Erdmann

Was steckt wirklich hinter dem Verbrechen in der Wohnanlage der Elderly Flowers? Sky und Connor ermitteln und suchen dabei erneut Hilfe bei den Ghost Reapers. Doch ihre Ermittlungen sind alles andere als ungefährlich und was sie dabei herausfinden, legt einen grausamen Verdacht nahe …
(Quelle: Amazon)

„Rezension zu Die Totenbändiger Band 5: Hinterhalt von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 4: Feindschaften von Nadine Erdmann

Was für eine Fortsetzung. Nadine Erdmann hat eine wundervolle Gabe eine Geschichte leben zu lassen. Es macht es einem unheimlich schwer das Buch weg zu legen. Ich konnte mich kaum auf meinen Alltag konzentrieren, weil meine Gedanken immer wieder zu Cam und seiner Familie gewandert ist. Aber nicht nur zu ihnen, denn Topher trägt ebenfalls dazu bei, dass ich ganz oft lauthals mein IPad angepöbelt habe. 😀 Warum, Wieso, Weshalb, dass müsst ihr schon selbst lesen, aber passt auf, denn es ist nicht alles so wie es scheint…

Inhaltsangabe:

band 4
© Nadine Erdmann / Greenlight Press

Topher sinnt auf Rache und auch sonst läuft für die Hunts in der Schule einiges mies. Gabriel, Sky und Connor werden unterdessen als Spuks in eine bewachte Wohnanlage gerufen. Eigentlich klingt alles nach einem Routineeinsatz. Eigentlich. Doch was lauert wirklich in den Häusern? „Rezension zu Die Totenbändiger Band 4: Feindschaften von Nadine Erdmann“ weiterlesen