Rezension zu Der Nekromanten Zyklus Band 2: Das Flüstern der Toten von Pascal Wokan

Was für eine Fortsetung. Die Idee die der Autor hier umgesetzt hat ist einfach der Wahnsinn.Ich konnte mich kaum von der Geschichte losreißen. Meine Gedanken schweiften immer wieder zurück zu Taar Wax und Co. Das Ende hat mich umgehauen. Ich freue mich sehr auf Band 3.

Inhaltsangabe:

das-flüstern-der-toten-1600x2560-14918283964685818522..jpg
© Pascal Wokan

Ein Jahr ist vergangen seit Taar Wax den Kaisersohn aus dem Schlund gerettet und den Frieden im Land gesichert hat. Aber es gibt eine neue Bedrohung. Eine mächtige Nekromantin ist auf der Suche nach dem Ursprung der Nekromantie, um die Fesseln der Todesgötter zu lösen, die einst über das Reich der Lebenden herrschten. Sollte es ihr gelingen, könnte es das Leben für immer verändern. Erneut wird Taar auf eine wichtige Mission entsandt. Doch der Auftrag erweist sich schwieriger als gedacht, denn er muss sich nicht nur den Schatten seiner Vergangenheit stellen, sondern auch erkennen, was die wahre Bedeutung der Nekromantie ist.

(QUELLE:AMAZON 11.05.2020)

„Rezension zu Der Nekromanten Zyklus Band 2: Das Flüstern der Toten von Pascal Wokan“ weiterlesen

Rezension zu Ardantica Band 1: Der Obsidian von Caroline A. Steinert

Trotz ein paar Kleinigkeiten die mir am Anfang das Lesen etwas erschwert haben, hat mich die Geschichte letztendlich überzeugt. Ich freue mich auf Band 2 und bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Inhaltsangabe:

Ardantica
©Caroline A. Steinert

Die Suche nach dem Bösen ist nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie erblickt und durchschreitet einen Übergang in das magische Land Naurénya, das durch einen ungewöhnlichen Zauber nach und nach von schwarzem Stein überzogen wird. Die dortige Bevölkerung ist ratlos. Trotz der Fähigkeit die Elemente zu beherrschen, kennen sie keinen Weg das Unheil aufzuhalten. Bald schon muss Leyla entscheiden, ob sie verdrängen will, was sie gesehen hat oder ob sie bereit ist, nach der Ursache der Versteinerung zu suchen – um eine Welt zu retten, deren Vernichtung auch ihr eigenes Leben gefährden könnte. (Quelle Amazon) „Rezension zu Ardantica Band 1: Der Obsidian von Caroline A. Steinert“ weiterlesen

Rezension zu Der Nekromanten Zyklus Band 1: Das Lied der Toten von Pascal Wokan

Wahnsinn! Ich bin absolut begeistert. Eine faszinierende Geschichte mit noch viel genialeren Charakteren und eine Wendung die einen den Atem anhalten lässt. Ich wünsche mir ganz schnell Band 2 !!!

Ganz klare Leseempfehlung!


Inhaltsangabe:

pascal
© Pascal Wokan

Nach jahrhundertelanger Herrschaft hat das Land Amdra seinen Kaiser durch ein Attentat verloren und ein Bürgerkrieg droht, alles in den Abgrund zu stürzen. Rysana, Vorsitzende des kaiserlichen Rates, obliegt die Suche nach dem einzigen Thronerben. Ihr bleiben nur dreißig Tage Zeit, um das Land vor dem Zerfall zu bewahren. Hilfe erhält sie von einem zwielichtigen Mann, einem Vagabunden und Nekromanten namens Taar Wax, der die Fähigkeit besitzt, die Grenze zwischen Leben und Tod zu überqueren. Ihre Suche führt die beiden in den Schlund, das Gefängnis ohne Wiederkehr, in dem die Insassen nach eigenen Gesetzen leben und furchterregende Kreaturen hausen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt … (Quelle: Amazon) „Rezension zu Der Nekromanten Zyklus Band 1: Das Lied der Toten von Pascal Wokan“ weiterlesen

Rezension zu Die 12 Häuser der Magie Band 2: Schickskämpfer von Andreas Suchanek

Wahnsinn. Dieser Band hat mich wortwörtlich fertig gemacht. Die Spannung nahm einfach kein Ende und die Wendungen waren der Wahnsinn. Ich konnte das lesen nicht unterbrechen. Am Ende war ich einfach nur fassungslos. Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights 2020.

Inhaltsangabe:

schicksalskampf
©Andreas Suchanek /Drachenmond Verlag

Das Leben von Nicholas Ashton liegt in Trümmern.
Gejagt von ihren Feinden, haben Liz und Nic im letzten Augenblick das sichere Haus erreicht. Von Jane und Matt fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Der Fluch des Dämons scheint sich zu erfüllen, die Intrige ging auf.
Ist ein zweites Regnum noch aufzuhalten? Nic und Liz setzen alles daran, unter schwierigsten Bedingungen gegen ihre Feinde zu bestehen. Da erfährt Nic eine grauenvolle Wahrheit und das Schicksal schlägt erneut zu.

(Quelle: Amazon)

„Rezension zu Die 12 Häuser der Magie Band 2: Schickskämpfer von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 36: Die Suche endet von Nicole Böhm

Beim Heiligen Ikandu, was war das bitte für ein Finale? Ein nervenaufreibendes Wechselbad der Gefühle, ist nur ansatzweise das was ich gefühlt habe. Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr wisst, dass ihr das was ihr liebt nicht mehr halten könnt?

Inhaltsangabe:

Seelenwächter band 36
©Nicole Böhm

Marysol hat sich gezeigt. Nach und nach erfährt Jess, wer von den Seelenwächtern für sie und somit auch für Lilija kämpft. Der Schock darüber sitzt tief, doch sie wehrt sich weiter und versucht sich gegen die alten Mächte der Seelenwächter zu stellen. Wird sie stark genug sein, um sich zu entziehen?
Jaydee leidet ebenfalls und kann sich kaum noch gegen den Schmerz stemmen, der ihm zugefügt wird. Sein Geist bricht zum ersten Mal. Er muss die Entscheidung treffen, ob er Lilija folgen will oder nicht. Es kommt zum Showdown der Mächte. Wer wird siegen? (Quelle: Amazon)

„Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 36: Die Suche endet von Nicole Böhm“ weiterlesen

Rezension zu AO Band 2: Wächter des Friedens von Pascal Wokan

Wow. In Band 2 geschehen so viele spannende Ereignisse, dass ich das Kindle nicht aus der Hand legen konnte. Von Liebe, Trauer gepaart mit einem Verrat und ganz vorne dran einer tollen Freundschaft ist hier alles gegeben. Ich kann es kaum erwarten den nächsten Band zu beginnen.

Inhaltsangabe:

Ao Band 2
© Pascal Wokan

Die Welt ist weitaus größer, als du nur erahnen kannst!
Der Kaiser wurde gestürzt und seine finsteren Pläne vereitelt. Mit der Nachfolge durch Caldan sind aber längst nicht alle Probleme in Luindar beseitigt. Während die Lords des Landes gegeneinander ausgespielt werden und die Gesellschaft des Fortschritts immer mehr Macht und Einfluss gewinnt, hüten die Minen von Gorantis ein fürchterliches Geheimnis. Einmal mehr liegt es an den Bewahrern Belenia, Vashael und Cyrion das Land vor einer dunklen Bedrohung zu beschützen. Doch zuerst muss jeder von ihnen eigene Herausforderungen meistern und dabei über sich hinauswachsen …

„Rezension zu AO Band 2: Wächter des Friedens von Pascal Wokan“ weiterlesen

The Librarian and her Books und Steffis BookSensations lesen gemeinsam „AO – Die komplette Trilogie“ von Pascal Wokan

„AO – Gesamtausgabe“

Band: 1 „AO – Die Bewahrer des Lichts“ (erschienen am 25. August 2017)
Band: 2 „AO – Wächter des Friedens“ (erschienen am 29. März 2018)
Band: 3 „AO – Hüter des Glaubens“ (erschienen am 27.Mai 2018)

Der Sammelband erschien am 14. September 2018 mit 1235 Seiten.


ao

Viktoria von „The Librarian and her Books“ und ich werden in Zukunft öfters miteinander gleichzeitig Bücher lesen. Was das genau bedeutet? Nun ja, wir fangen zusammen an, das Buch zu lesen und besprechen natürlich vorher wie weit wir dies tun werden und tauschen uns danach über das gelesene aus. Natürlich gibt es dann auch zu jedem Buch eine Rezension.

ACHTUNG: Diese Seite wird immer wieder aufs Neue aktualisiert!

„The Librarian and her Books und Steffis BookSensations lesen gemeinsam „AO – Die komplette Trilogie“ von Pascal Wokan“ weiterlesen

Rezension zu Edingaard Band 1: Der Pfad der Träume von Elvira Zeißler

Wow. Eine wahnsinnig tolle Geschichte mit einer faszinierenden und wunderschön ausgearbeiteten Welt. Ich war von Anfang an gefesselt und mir fiel es sehr schwer von der Geschichte abzulassen. Die Charaktere sind zu Beginn noch sehr schwierig einzuschätzen, was aber meiner Meinung nach von der Autorin gewünscht ist. Denn es kommen noch ganz viele Überraschungen (Entwicklungen & Wendungen usw.), die es wirklich in sich haben.

Inhaltsangabe:

Und was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass nicht alles so ist, wie es zu sein scheint? Dass die Welt viel größer, gefährlicher und auch wunderbarer ist, als du es für möglich hältst?“ – Julien

© Elvira Zeißler

Seit ihrer frühesten Kindheit erscheint Julien in Cassandras Träumen. Er ist ihr Vertrauter, ihr Seelengefährte – auch wenn sie nicht einmal weiß, ob er tatsächlich existiert.
Als sie von einem düsteren Mann verfolgt wird, offenbart ihr Julien schließlich, dass er viel mehr als eine bloße Traumgestalt ist und dass sie beide in großer Gefahr schweben. Daher begibt sich Cassy auf eine gefährliche Reise in eine fremde, magische Welt, in der erbarmungslose Feinde und grausame Kreaturen schon auf sie lauern.
Gejagt, bedroht und verraten kämpft sie verzweifelt um ihr Leben und um das des Mannes, den sie liebt.

„Rezension zu Edingaard Band 1: Der Pfad der Träume von Elvira Zeißler“ weiterlesen

Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 34: Am Rande des Abgrunds von Nicole Böhm

Was für eine Fortsetzung. Ich hing regelrecht an den Seiten und habe alle Antworten in mich aufgesaugt. Ich liebe die Entwicklung die diese Geschichte gerade annimmt.

Inhaltsangabe:

Band 34 Seelenwächter
© Nicole Böhm

Der Kampf geht weiter. Auch ohne die direkte Bedrohung von Kedos haben die Seelenwächter alle Hände voll zu tun. Während Akil hadert, ob der Pakt mit Joanne vernünftig ist, wird es für Jaydee immer härter, Lilija zu widerstehen. Er kehrt zu seiner Schwester und muss sich entscheiden, welchen Weg er einschlagen soll: ins Helle oder ins Dunkle.
Zac taucht ebenfalls tiefer in die Welt der Seelenwächter ein und findet auf dem Anwesen in Arizona etwas, womit er nicht gerechnet hätte. Seine Wandlung ist noch lange nicht abgeschlossen. Nur wenn er stark genug ist, wird er sie überstehen. „Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 34: Am Rande des Abgrunds von Nicole Böhm“ weiterlesen

Rezension zu Die Seelenwächter Band 33: Ist Liebe genug? von Nicole Böhm

Dieser Band hat mich wieder einmal überzeugt und mir gezeigt, dass Nicole Böhm sehr gut mir Cliffhangern umgehen kann. Ihre Geschichte entwickelt sich zu etwas so großem, dass einem die Auswirkungen Seite für Seite bewusster werden.

Inhaltsangabe:

Seelenwächter band 33
© Nicole Böhm

Die Ereignisse überschlagen sich. Kedos ist verschwunden, aber ist er auch gebannt? Die Seelenwächter begeben sich auf die Suche nach dem Dämon, während Akil, Jess und Jaydee erst einmal zu sich kommen müssen. Die Trauer um Ben hängt schwer im Raum, Jess beichtet Jaydee von ihren Visionen, doch sie spürt, wie sich gleichzeitig eine Wand zwischen ihr und ihm aufbaut. Jaydee ringt weiterhin um seinen Verstand. Die Mächte wirken stärker denn je in ihm. Auf wen hört er am Ende? „Rezension zu Die Seelenwächter Band 33: Ist Liebe genug? von Nicole Böhm“ weiterlesen