Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish

In Hopes Bücher abzutauchen bedeutet die Zeit zu vergessen. Ich hatte an einem Abend schon mehr als die Hälfte des Buches gelesen. Ihr Schreibstil lädt einfach dazu ein in der Geschichte zu versinken. Die Gefühle gehen einem so nah, dass man das Gefühl hat man würde selbst mitten drin stecken.

Inhaltsangabe:

Hope
© Hope Cavendish

Gutaussehend, fröhlich und entspannt. Das ist der erste Eindruck, den die lebenslustige und sinnliche Kate Dixon von Jasper Holcombe hat, als sie ihn bei einer Rooftop Party in London kennenlernt. Nichts deutet zunächst darauf hin, dass Jasper in seinem Leben schon Narben davongetragen hat.
Kates eigene Narben sind zwar nur innerlich, aber sie haben sie dennoch geprägt. Darum ist sie fest entschlossen, sich nie wieder von einem Mann in ihrer Freiheit einschränken zu lassen. Mit Jasper kann sie ungezwungen ihren Spaß haben und das genießt sie. Doch ihr Herz scheint andere Pläne zu haben und plötzlich sieht Kate sich mit Gefühlen konfrontiert, von denen sie sich nie wieder fesseln lassen wollte… (Quelle Amazon 23.05.2020) „Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 6: Unheilige Nacht von Nadine Erdmann

Eine Fortsetzung die einen gleich zu Beginn fesselt und nicht mehr los lässt. Bildgewaltige Szenen, die einen das gruseln lehren und ein Ende das man so nicht erwartet hätte…

Inhaltsangabe:

totenbändiger
© Nadine Erdmann

Wer hat Cam in seiner Gewalt und welche Absichten stecken dahinter? Die Hunts setzen alles daran, ihn zu finden, doch die Unheilige Nacht hält mehr als nur eine schreckliche Enthüllung für die Familie bereit. (Quelle Amazon 09.04.2020) „Rezension zu Die Totenbändiger Band 6: Unheilige Nacht von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Die 12 Häuser der Magie Band 2: Schickskämpfer von Andreas Suchanek

Wahnsinn. Dieser Band hat mich wortwörtlich fertig gemacht. Die Spannung nahm einfach kein Ende und die Wendungen waren der Wahnsinn. Ich konnte das lesen nicht unterbrechen. Am Ende war ich einfach nur fassungslos. Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights 2020.

Inhaltsangabe:

schicksalskampf
©Andreas Suchanek /Drachenmond Verlag

Das Leben von Nicholas Ashton liegt in Trümmern.
Gejagt von ihren Feinden, haben Liz und Nic im letzten Augenblick das sichere Haus erreicht. Von Jane und Matt fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Der Fluch des Dämons scheint sich zu erfüllen, die Intrige ging auf.
Ist ein zweites Regnum noch aufzuhalten? Nic und Liz setzen alles daran, unter schwierigsten Bedingungen gegen ihre Feinde zu bestehen. Da erfährt Nic eine grauenvolle Wahrheit und das Schicksal schlägt erneut zu.

(Quelle: Amazon)

„Rezension zu Die 12 Häuser der Magie Band 2: Schickskämpfer von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu Creeksculver Dunkle Vergangenheit von Patrizia Rodacki

Eine spannende Geschichte über ein Internat, in denen die Strafen um einiges schlimmer sind als nur Nachzusitzen. Patrizia Rodacki hat mich mit ihrem leichten und bildhaften Schreibstil nach Creeksculver geführt. Ich war schockiert, erstaunt und absolut gefesselt von dem Setting. Dennoch gab es auch Schattenseiten, die mich nicht ganz überzeugt haben.

Inhaltsangabe:

501750923975610451020517603.jpg
© Patrizia Rodacki

Creeksculver: Das etwas andere Internat für Problemkinder. Ein Internat, in dem Schüler den Verstand verlieren.
Rosemarys Ankunft an ihrer neuen Schule wird immer mehr zum Albtraum. Anstatt zu lernen, stehen in Creeksculver Fächer an der Tagesordnung, die andere Namen tragen: Leid, Schmerz und Folter.
Gemeinsam mit Kate und Sam, dem Jungen, der ihr alles bedeutet, gilt es, die mysteriösen Todesfälle und Creeksculvers Geheimnisse zu ergründen. Dabei ahnen die drei Schüler zunächst nicht, dass sie nicht nur Creeksculvers System ausgeliefert sind, sondern auch ins Visier eines gefährlichen Mörders geraten, der im Internat sein Unwesen treibt.
Was die drei über die dunkle Vergangenheit des Internats erfahren, wird ihre Leben für immer verändern. (Quelle Amazon)

„Rezension zu Creeksculver Dunkle Vergangenheit von Patrizia Rodacki“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 5: Hinterhalt von Nadine Erdmann

Wieder einmal hat mich Nadine Erdmann mit ihrer Geschichte rund um die Totenbändiger begeistert. Die Spannung hat sich von Kapitel zu Kapitel gesteigert, sodass ich nicht aufhören wollte zu lesen.

Inhaltsangabe:

fb_img_15828768308132088658489248050905.jpg
© Nadine Erdmann

Was steckt wirklich hinter dem Verbrechen in der Wohnanlage der Elderly Flowers? Sky und Connor ermitteln und suchen dabei erneut Hilfe bei den Ghost Reapers. Doch ihre Ermittlungen sind alles andere als ungefährlich und was sie dabei herausfinden, legt einen grausamen Verdacht nahe …
(Quelle: Amazon)

„Rezension zu Die Totenbändiger Band 5: Hinterhalt von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 4: Feindschaften von Nadine Erdmann

Was für eine Fortsetzung. Nadine Erdmann hat eine wundervolle Gabe eine Geschichte leben zu lassen. Es macht es einem unheimlich schwer das Buch weg zu legen. Ich konnte mich kaum auf meinen Alltag konzentrieren, weil meine Gedanken immer wieder zu Cam und seiner Familie gewandert ist. Aber nicht nur zu ihnen, denn Topher trägt ebenfalls dazu bei, dass ich ganz oft lauthals mein IPad angepöbelt habe. 😀 Warum, Wieso, Weshalb, dass müsst ihr schon selbst lesen, aber passt auf, denn es ist nicht alles so wie es scheint…

Inhaltsangabe:

band 4
© Nadine Erdmann / Greenlight Press

Topher sinnt auf Rache und auch sonst läuft für die Hunts in der Schule einiges mies. Gabriel, Sky und Connor werden unterdessen als Spuks in eine bewachte Wohnanlage gerufen. Eigentlich klingt alles nach einem Routineeinsatz. Eigentlich. Doch was lauert wirklich in den Häusern? „Rezension zu Die Totenbändiger Band 4: Feindschaften von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Das Erbe der Macht Band 22: Königsblut von Andreas Suchanek

Auch dieser Band beinhaltet eine Menge Spannung, die in jedem der beiden Handlungsstränge immer weiter ansteigt. Das Ende war wieder ein absolut fieser Cliffhanger, denn ich will wissen wie es weitergeht !

Inhaltsangabe:

erbe der Macht Band 22
© Greenlight Press

Mit einem alten Ritual aus der Bibliothek von Jules Verne wollen die Freunde Chloe von dem Pakt des falschen Glücks befreien. Doch ist das überhaupt noch möglich?
Gleichzeitig macht Tomoe sich auf die Suche nach dem ersten Orakel von Camelot.
(Quelle Amazon 08.01.20) „Rezension zu Das Erbe der Macht Band 22: Königsblut von Andreas Suchanek“ weiterlesen