Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 40: Luft von Nicole Böhm

Was für ein grandioses Finale. Ich hatte Gänsehaut und konnte das Kindle nicht mehr aus der Hand legen. Es passiert so viel, dass es mir schwer fiel die Seelenwächter aus meinem Kopf heraus zu bekommen. Geschweige denn mich von ihnen zu verabschieden. Aber, jeder Abschied ist ein Neuanfang, der einen immer gerne zurück blicken lässt.

© Nicole Böhm /Greenlight Press

Auf in den letzten Kampf. Die Seelenwächter müssen noch mal alles aufbringen, um sich Lilija und auch Jaydee entgegenzustellen, der mehr und mehr zu dem allmächtigen Wesen wird, in das Lilija ihn verwandeln wollte. Aber wird sie auch die Kontrolle über ihn behalten?
Traue mir zu, dass ich stärker bin als das, was in deinem Inneren wütet … Nie zuvor musste Jess sich derart beweisen. Was sie erwartet, trägt sie weit über ihre eigenen Grenzen hinaus. Verluste. Kämpfe. Tod. Das letzte Abenteuer der Seelenwächter hat begonnen.

„Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 40: Luft von Nicole Böhm“ weiterlesen

Rezension zu Unbroken Band 1: Bis die Dunkelheit mich verlässt von Annie J. Dean

Ich liebe dieses Buch. Annie J. Dean führt uns in eine Welt die von Trauer, Verlust und einer großen Liebe erzählt die selbst die dunkelsten Stunden mit Licht erfüllt. Für mich eine absolute Lesempfehlung für jeden der eine unglaublich intensive Liebesgeschichte leben möchte. Mit allen Facetten, die unter die Haut gehen und einem Gänsehaut bescheren. Hut ab!


!!! Lese Empfehlung !!!

Inhaltsangabe:

©Annie J. Dean

Ich will mein Leben neu ordnen, stattdessen begegne ich ihm. Gray Henderson. Attraktiv, unnahbar und … der verhasste Bruder meiner besten Freundin. Ich bin nicht auf der Suche nach einem Typen, der mich an einen gefallenen Engel erinnert. Dunkel. Gebrochen. Und doch ist es genau das, was mich zu ihm zieht, so sehr ich mich auch dagegen wehre. Ich möchte jede verdammte Narbe an ihm kennenlernen.
Umgeben von den Schatten seiner Vergangenheit steht er an seinem eigenen Abgrund, wohin ich ihm auf keinen Fall folgen sollte. Aber was, wenn es dafür zu spät ist, das Herz gegen den Verstand arbeitet und ich längst gesprungen bin?

„Rezension zu Unbroken Band 1: Bis die Dunkelheit mich verlässt von Annie J. Dean“ weiterlesen

Rezension zu Rowan & Ash Ein Labyrinth aus Schatten und Magie von Christian Handel

Eine etwas andere, aber Märchenhafte Fantasygeschichte, in der der Liebesteil nicht so sehr im Vordergrund steht. Sondern die Geschichte an sich. Tolle queere Protagonisten die einem zeigen wie wichtig es ist einander festzuhalten und an die Hoffnung zu glauben.

Inhaltsangabe:

© Ueberreuter Verlag/ Christian Handel

Sein Weg? Vorherbestimmt! Seine Verlobung? Arrangiert! Seine Gefühle? Verboten! Tritt ein in eine Welt voll dunkler Magie und geheimer Sehnsucht!

Seit seinem dritten Lebensjahr ist Rowan O’Brien mit der Kronprinzessin von Iriann verlobt. Für seine Familie bedeutet die Heirat viel, versprechen sich die O’Briens mit der Verbindung doch eine Rückkehr an die Macht. Aber im Vorfeld der Hochzeit sorgen Gerüchte für Verstimmung: Rowans enge Freundschaft mit der gleichaltrigen Magierschülerin Raven wird von missgünstigen Stimmen aufgebauscht und großgeredet. Dabei empfindet Rowan nichts als Freundschaft für Raven. Die Wahrheit ist viel komplizierter: Rowan liebt keine andere Frau. Sondern den Königssohn Ash.

„Rezension zu Rowan & Ash Ein Labyrinth aus Schatten und Magie von Christian Handel“ weiterlesen

Rezension zu Bloody Marry Me Band 5: Abwarten und Blut trinken von M.D Hirt

Tolle humorvolle Fortsetzung die einen von Anfang an abholt und mitreißt. Die Idee ist faszinierend und das Ende emotional schön.

Ein MUSS für jeden Vampire Fan, der richtige Blutsauger kennen lernen will.

Inhaltsangabe:

©Impress Verlag M.D Hirt

Unverschämt gut aussehende Vampire, eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht, und die berühmtesten Rockstars der Musikszene 
**Vampire-Glamour auf der großen Leinwand**
Hollys und Rays Liebesgeschichte wird verfilmt! Seit der attraktive Leadsänger der berühmten Vampir-Band »Bloody Mary« Hollys Herz für sich erobert hat, ist ihr Leben ein Auf und Ab aus Gefahren und Gefühlen. Aber endlich scheint ihr Happy End ganz nah. Bis Holly bei den Dreharbeiten bemerkt, dass sie immer mehr Erinnerungslücken von ihrer gemeinsamen Zeit mit dem übersinnlich starken Nachtwesen hat. Und als wäre das nicht genug, muss sie gleichzeitig ihre beste Freundin aus den Fängen eines machthungrigen Vampirs retten. Ihre Liebe zu Ray wird erneut auf eine harte Probe gestellt …

„Rezension zu Bloody Marry Me Band 5: Abwarten und Blut trinken von M.D Hirt“ weiterlesen

Rezension zu Love Crash – Der Traum vom Neubeginn von Andreas Suchanek

Die erste Liebesgeschichte von Andreas Suchanek hat mich emotional begeistert. Er versteht es tolle und gefühlvolle Momente zu schaffen, die einen einfach nur träumen lassen. Was ist dein Traum? Bist du bereit für den Neuanfang?

Inhaltsangabe:

© Andreas Suchanek

Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus flüssigem Silber und seinem traurigen Blick um den Verstand bringt.
Doch Luca verbirgt ein Geheimnis. Als Julie versucht, das Rätsel um ihn zu lösen, wird sie in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, der ihren Traum vom Neubeginn zu zerstören droht.

Von den Straßen New Yorks bis zu den verschneiten Rocky Mountains in Colorado.

Zwei Schicksale, ein dunkles Geheimnis, ein Neubeginn.

„Rezension zu Love Crash – Der Traum vom Neubeginn von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu Flüsterwald Band 1: Das Abenteuer beginnt von Andreas Suchanek

Eine bezaubernde und humorvolle Fantasy Geschichte, die Kinderaugen zum Strahlen bringt. Denn Andreas Suchanek hat hier eine perfekte Balance zwischen Fantasy und einer Freundschaft geschaffen, die weit über die normale Welt hinaus geht.

LESEEMPFEHLUNG für Groß und Klein !!!

Inhaltsangabe:

© Ueberreuter Verlag

Ein mitreißendes Fantasyabenteuer und der Beginn einer neuen Abenteuerreihe ab 9 Jahren, die man nicht mehr aus der Hand legen will.

Mitten in der Nacht schreckt Lukas plötzlich aus dem Schlaf hoch. Ein koboldartiges Wesen schleicht durch sein Zimmer und will mit einem Sack voll Diebesgut flüchten. Empört macht sich Lukas an die Verfolgung – mitten in den Wald hinter seinem Haus. Er ahnt noch nicht, dass er damit den Bannkreis zu einer verbotenen Welt durchbrochen hat … zu einer Welt, in der Menschen von schattenartigen Warks gnadenlos gejagt werden. Doch warum konnte Lukas die Grenze zum Flüsterwald überqueren und welche Geheimnisse verbergen sich zwischen den Zweigen der Bäume?

„Rezension zu Flüsterwald Band 1: Das Abenteuer beginnt von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu Ein alter Hut von Ann-Kathrin Karschnick

An und für sich eine schöne Geschichte für zwischendurch. Jedoch konnte mich das Komplettpaket nicht ganz abholen, weswegen ich an einigen Stellen quer lesen musste.

Inhaltsangabe:

© Papierverzerer Verlag Ann-Kathrin Karschnick

Germany’s next Topwitch

Anna ist ein Freak, zumindest glauben das ihre Schulkameraden. Nur ihre beiden besten Freunde Sarah und Benny halten immer fest zu ihr. Als ein Talentwettbewerb von der mysteriösen Theaterlehrerin Frau Hiller ausgerufen wird, nehmen sie alle mit ihren verschiedenen Talenten daran teil. Ebenso wie der überall beliebte Elias, der schon sein Leben lang tanzt. Doch der Bully und Sohn vom Direktor Lukas ist eine große Konkurrenz und schmeißt ihnen während der immer schwerer werdenden Aufgaben Steine in den Weg. Dazu kommt die mehr als unfaire Jury und die undurchschaubare Theaterlehrerin, die mit ihren seltsamen Aufgaben dafür sorgt, dass am Ende nicht nur der Sieg auf dem Spiel steht.

Ein alter Hut, ein Talentwettbewerb und ein bunter Haufen Schüler. Es hätte so einfach sein können …

„Rezension zu Ein alter Hut von Ann-Kathrin Karschnick“ weiterlesen

Rezension zu Die Totenbändiger Band 8: Das Herrenhaus von Nadine Erdmann

Ein unglaublich intensives Finale, dass das ganze emotionale Empfinden des Lesers fordert. Ich habe bis zur letzten Seite mitgefiebert und war am Ende nur noch sprachlos.

Inhaltsangabe:

Das Finale der 1. Staffel.

©Nadine Erdmann

Blaine schmiedet einen teuflischen Plan, um Cam doch noch ins Trainingshaus der Akademie zu bekommen. Als Cam dort gegen die Geister antritt, macht er bezüglich seiner Kräfte eine unerwartete Entdeckung. Aber ist sie Segen oder Fluch?
Als dann plötzlich an einem altbekannten Ort erneut Leichen mit durchgeschnittenen Kehlen auftauchen, steht für Cam fest, dass er endlich seine Erinnerung an die Nacht des Massakers zurückerlangen muss. Koste es, was es wolle …

„Rezension zu Die Totenbändiger Band 8: Das Herrenhaus von Nadine Erdmann“ weiterlesen

Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 38: Wasser von Nicole Böhm

Die Ruhe vor dem Sturm, aber nicht minder Spannend. Nicole Böhm hat mich auch in diesem Band in ihren Bann gezogen. Die Seelenwächter Welt ist und bleibt eine meiner liebsten.

Inhaltsangabe:

© Nicole Böhm

Das Lager der Seelenwächter bleibt gespalten. Auf der einen Seite rüstet Lilija Jaydee für weitere Kämpfe gegen die Schattendämonen, auf der anderen wollen die Seelenwächter nicht länger warten und greifen Tashis Anwesen an. Ein unerbittlicher Kampf bricht aus, bei dem Jaydee seine Stärke ein weiteres Mal unter Beweis stellen muss. Mit verheerenden Folgen.
Anna und Will finden sich langsam wieder in der Gegenwart zurecht und unterstützen Akil in seinem Vorhaben, Jaydee zu retten. Auch Jess verfolgt weiter ihren Plan, Hilfe bei Sophia zu finden. Gemeinsam mit Jaxon und Zac sucht sie nach einer Möglichkeit, wie sie doch noch mit der Urmutter Kontakt aufnehmen können.

„Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 38: Wasser von Nicole Böhm“ weiterlesen

Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish

In Hopes Bücher abzutauchen bedeutet die Zeit zu vergessen. Ich hatte an einem Abend schon mehr als die Hälfte des Buches gelesen. Ihr Schreibstil lädt einfach dazu ein in der Geschichte zu versinken. Die Gefühle gehen einem so nah, dass man das Gefühl hat man würde selbst mitten drin stecken.

Inhaltsangabe:

Hope
© Hope Cavendish

Gutaussehend, fröhlich und entspannt. Das ist der erste Eindruck, den die lebenslustige und sinnliche Kate Dixon von Jasper Holcombe hat, als sie ihn bei einer Rooftop Party in London kennenlernt. Nichts deutet zunächst darauf hin, dass Jasper in seinem Leben schon Narben davongetragen hat.
Kates eigene Narben sind zwar nur innerlich, aber sie haben sie dennoch geprägt. Darum ist sie fest entschlossen, sich nie wieder von einem Mann in ihrer Freiheit einschränken zu lassen. Mit Jasper kann sie ungezwungen ihren Spaß haben und das genießt sie. Doch ihr Herz scheint andere Pläne zu haben und plötzlich sieht Kate sich mit Gefühlen konfrontiert, von denen sie sich nie wieder fesseln lassen wollte… (Quelle Amazon 23.05.2020) „Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish“ weiterlesen