Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish

In Hopes Bücher abzutauchen bedeutet die Zeit zu vergessen. Ich hatte an einem Abend schon mehr als die Hälfte des Buches gelesen. Ihr Schreibstil lädt einfach dazu ein in der Geschichte zu versinken. Die Gefühle gehen einem so nah, dass man das Gefühl hat man würde selbst mitten drin stecken.

Inhaltsangabe:

Hope
© Hope Cavendish

Gutaussehend, fröhlich und entspannt. Das ist der erste Eindruck, den die lebenslustige und sinnliche Kate Dixon von Jasper Holcombe hat, als sie ihn bei einer Rooftop Party in London kennenlernt. Nichts deutet zunächst darauf hin, dass Jasper in seinem Leben schon Narben davongetragen hat.
Kates eigene Narben sind zwar nur innerlich, aber sie haben sie dennoch geprägt. Darum ist sie fest entschlossen, sich nie wieder von einem Mann in ihrer Freiheit einschränken zu lassen. Mit Jasper kann sie ungezwungen ihren Spaß haben und das genießt sie. Doch ihr Herz scheint andere Pläne zu haben und plötzlich sieht Kate sich mit Gefühlen konfrontiert, von denen sie sich nie wieder fesseln lassen wollte… (Quelle Amazon 23.05.2020) „Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish“ weiterlesen

Rezension zu Suspicious Love: „Kann ich dir trauen?“ von Hope Cavendish

„Eine Liebesgeschichte mit so viel Gefühl und liebe zum Detail. Ich wurde ab den ersten Seiten komplett in Ambers Welt gesaugt und ich habe das Buch in zwei Tagen durchgesuchtet. Es fiel mir wahnsinnig schwer aus der Geschichte wieder aufzutauchen.“

Inhaltsangabe:

Sie passen überhaupt nicht zueinander. Caden Lockwood ist groß,

Hope
© Hope Cavendish

dunkel und attraktiv und entspricht dem Klischeebild des klassischen Womanizers. Genau die Sorte Mann, die Amber Deering aufgrund schlechter Erfahrungen seit ihrer Jugend ablehnt.
Amber wiederum ist klein, zierlich und besitzt einen unschuldigen Charme. Genau der Typ Frau, dem Caden aus tiefstem Herzen misstraut.
Dummerweise tritt dann aber der Popstar Danny O’Hara in Cadens Nachtclub auf. Und da Amber nicht nur Dannys beste Freundin, sondern auch seine Managerin ist, müssen nun ausgerechnet sie und Caden zusammenarbeiten.
Werden sich ihrer beider Vorurteile gegenüber dem anderen bewahrheiten? Oder können Amber und Caden lernen, dass Verletzungen auch heilen und Schatten der Vergangenheit sich überwinden lassen? „Rezension zu Suspicious Love: „Kann ich dir trauen?“ von Hope Cavendish“ weiterlesen