Rezension zu Intoxicated: Solange der Wind uns trägt von Annie J.Dean

Ich liebe ihre Liebesgeschichten. Es ist eine unglaublich tolle Geschichte zweier Menschen die durch die Last der Vergangenheit zusammen finden. Lasst euch verzaubern, denn sie fliegen nur für euch!

Inhaltsangabe:

© Annie J. Dean

Roana: Vor fünf Jahren bin ich aus Blakeville geflohen. Vor den Erinnerungen. Vor dem Schmerz. Und … vor Braylon Kinnear. Alles, was uns beide verbunden hat, ist an einem verhängnisvollen Tag im Yosemite Park zerbrochen. Jetzt bin ich zurück, um endlich wieder mein Leben in die Hand zu nehmen. Doch da steht Braylon plötzlich vor mir und mit ihm kommen all die Gefühle in mir hervor, die ich über die Jahre perfekt verdrängt habe. Weil sie mir einfach nicht zustehen. Und was Braylon angeht: Ich glaube, er hasst mich. Braylon: Sie ist wieder in der Stadt: Roana. Das Mädchen, das einfach abgehauen ist und mein verfluchtes Herz mitgenommen hat. Ob sie sich für die Geschehnisse, die uns damals aus der Bahn geworfen haben, genauso verabscheut wie ich es tue? Mit ihrem Auftauchen reißt sie alte Wunden auf, aber ich kann nicht zulassen, dass sie sich erneut in mein Herz stiehlt. Deswegen möchte ich sie verdammt nochmal nicht hier haben. Auch wenn ich sie immer noch will. Viel zu sehr.

„Rezension zu Intoxicated: Solange der Wind uns trägt von Annie J.Dean“ weiterlesen

Rezension zu Das Geheimnis von Seynford Hall von Tanja Bern

Eine schöne Geschichte über eine vergangene Liebe und eine die noch ihren Anfang bekommt. Das Geheimnis von Seynford ist aufregend, dramatisch und traurig zugleich. Bist du bereit Sam zu helfen ?

Inhaltsangabe:

© Tanja Bern

Ein Familiengeheimnis in Cornwall

Als Samantha einen förmlichen Brief erhält, der sie in den Süden Englands zitiert, denkt sie zuerst an einen Scherz. Was will eine adlige Familie aus Cornwall von ihr? Doch die Neugierde siegt. Auf dem Weg nach Seynford Hall begegnet Samantha Dave, aber das Treffen läuft mehr als unglücklich, und sie setzt ihre Reise schnell wieder fort. Wenig später steht sie dann endlich Adalind Seynford gegenüber. Die ältere Dame scheint nichts von dem ominösen Anwaltsbrief zu wissen und verweist den ungebetenen Gast unfreundlich des Hauses.

Es scheint sich alles gegen sie verschworen zu haben. Bis Mrs Seynford plötzlich in ihrer Pension auftaucht und ihr ein Geheimnis anvertraut, das Samantha zutiefst erschüttert. Doch was ist damals wirklich geschehen? Bei der Suche nach Antworten trifft Samantha Dave wieder, der mehr damit zu tun hat, als sie ahnt …

„Rezension zu Das Geheimnis von Seynford Hall von Tanja Bern“ weiterlesen

Rezension zu Herzenswunsch von Vanessa Carduie

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit dem perfekten Weihnachtswunder und der wahren Bedeutung von Liebe und Freundschaft!

Inhaltsangabe:

©Vanessa Carduie

Nach dem Tod seiner Frau Klara kümmert sich Patrick aufopferungsvoll um seine Tochter Isabell und versucht alles, um sie glücklich zu machen. Tatkräftige Unterstützung bekommt er von Sarah, der besten Freundin seiner verstorbenen Frau. An eine neue Beziehung will er nicht denken. Ein unschuldiger Wunsch seiner Tochter auf dem Weihnachtsmarkt ändert jedoch alles für die drei und wirft nicht nur Patricks Leben völlig aus der Bahn. Ist er bereit, sich von seiner verstorbenen Frau zu lösen und auf eine neue Liebe einzulassen? Eine Weihnachtsgeschichte mit Herz!

„Rezension zu Herzenswunsch von Vanessa Carduie“ weiterlesen

Rezension zu Die Princton Reihe Band 5: Icefall & Lavacake von Josie Charles

Eine wunderschöne eisige Liebesgeschichte, die jedes Herz zum schmelzen bringt. Josie Charles schafft abermals mit ihrer gefühlvollen Geschichte mich träumen zu lassen.

Inhaltsangabe:

©Josie Charles

Als einzige Frau in einer Männermannschaft mitmachen? Das kommt für Serena gar nicht infrage. Die wagemutige Ice-Cross-Downhill-Fahrerin ist eine Einzelgängerin und hat keine Lust auf ein Team aus hormongesteuerten Barbaren auf zwei Kufen. Da hat sie die Rechnung allerdings ohne Tailor gemacht. Der Star der PRINCETON ICEFALLS ist ein langjähriger Freund ihres Bruders und soll eigentlich nur ein Auge auf Studienneuling Serena haben, doch er hat andere Pläne. Anstatt auf sie aufzupassen, möchte er sich lieber mit ihr ins Abenteuer stürzen. Anfangs bleibt Serena standhaft, aber dann fängt ihr Herz Feuer …

When love is hot like lava – it melts the ice.

„Rezension zu Die Princton Reihe Band 5: Icefall & Lavacake von Josie Charles“ weiterlesen

Rezension zu Zimt und Sandelholz von Ewa A.

Schöner Einstieg und ein tollen Idee, jedoch hat es mich im Laufe der Geschichte immer weniger packen können. Die Liebeskomponente war für meinen Geschmack nicht so echt wie sie es sein sollte.

Inhaltsangabe:

Ewa A.

** Eine Liebe im Irrgarten düsterer Geheimnisse **

Kein Geld. Kein Dach über dem Kopf. Diese Umstände zwingen die frisch geschiedene Vivien mit ihrer Tochter in ihr altes Leben zurück. Dort erwartet sie aber nicht nur ihre Mutter, die sie mit Hass überschüttet, sondern auch der unverschämte, aber leider auch attraktive Lennhart, der sich rührend um die ältere Frau kümmert. Obwohl er Vivien mit vehementer Abneigung begegnet, knistert die Luft zwischen ihnen vom ersten Moment an.

Doch mit dem Einzug in das düstere Haus ihrer Mutter brechen auch Viviens alte Phobien und Alpträume wieder auf. Als diese von Mal zu Mal schlimmer werden und sie auch im Wachzustand von fürchterlichen Visionen heimgesucht wird, beginnt Vivien an ihrem Verstand zu zweifeln. Allmählich keimt ein schrecklicher Verdacht in ihr auf, weshalb ihre Mutter sie nicht lieben kann. Und ausgerechnet der Mann, der für sie nur Spott übrig hat, ahnt, was in ihr vorgeht.

„Rezension zu Zimt und Sandelholz von Ewa A.“ weiterlesen

Rezension zu Unloved Band 3: Bis du mich siehst von Annie J.Dean

Eine wunderschöne Geschichte über die erste Liebe, die niemals vergessen ist. Annie J. Dean hat wieder einmal ein wichtiges Thema mit der richtigen Dosis Emotionen gemixt und mich von Anfang an gefesselt.

Inhaltsangabe:

© Annie J. Dean

**Wenn man die erste Liebe nicht vergisst**
Mein Name ist Alessia Henderson und nicht umsonst nennt man mich heimlich die Königin von White Cove. Eigentlich besitze ich nämlich alles, was man sich wünschen kann. Nur eins nicht und das macht mich wahnsinnig: Cole Reed, beliebter Eishockeystar und Frauenschwarm – und meine große Liebe. Doch er sieht in mir nach wie vor nur die kleine Schwester seines besten Freundes. Er kapiert einfach nicht, wie sehr ich ihn will.
Meine Freundinnen hecken einen Plan aus, aber kann das wirklich gutgehen? Oder werde ich am Ende vollkommen zerstört sein?

„Rezension zu Unloved Band 3: Bis du mich siehst von Annie J.Dean“ weiterlesen

Rezension zu Unkissed Band 2: bis ich den Sternen folge von Annie J. Dean

Was für eine geniale und emotionale Fortsetzung. Danny und Mila haben mich von Anfang an mitgerissen. Es fiel mir sichtlich schwer das Lesen zu unterbrechen. Für mich ganz klar eine Leseempfehlung mit  Suchtpotenzial!!!

Inhaltsangabe:

© Annie J. Dean

Danny Wilson ist ein Rebell. Ein Bad Boy, der sich an keine Regel hält. Draufgängerisch, selbstsicher und verboten sexy. Doch gegen solche Aufreißer bin ich absolut immun. Das habe ich zumindest geglaubt. Bis ich ihm ein Angebot unterbreite, das er einfach nicht abschlagen kann. Ich habe nur eines nicht bedacht. Dass hinter der selbstbewussten, unbekümmerten Maske ein ganz anderer Danny steckt. Einer, der in seiner eigenen Stille lebt und verzweifelt gegen die inneren Dämonen kämpft. Allein. Und kurz davor steht, sich selbst zu zerstören. Als ich das begreife, bin ich längst verloren. Ich kann ihn nicht aufgeben. Nur wie soll ich jemanden retten, der gar nicht gerettet werden will und stattdessen lieber den Sternen folgen möchte?

„Rezension zu Unkissed Band 2: bis ich den Sternen folge von Annie J. Dean“ weiterlesen

Rezension zu Bloody Marry Me Band 5: Abwarten und Blut trinken von M.D Hirt

Tolle humorvolle Fortsetzung die einen von Anfang an abholt und mitreißt. Die Idee ist faszinierend und das Ende emotional schön.

Ein MUSS für jeden Vampire Fan, der richtige Blutsauger kennen lernen will.

Inhaltsangabe:

©Impress Verlag M.D Hirt

Unverschämt gut aussehende Vampire, eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht, und die berühmtesten Rockstars der Musikszene 
**Vampire-Glamour auf der großen Leinwand**
Hollys und Rays Liebesgeschichte wird verfilmt! Seit der attraktive Leadsänger der berühmten Vampir-Band »Bloody Mary« Hollys Herz für sich erobert hat, ist ihr Leben ein Auf und Ab aus Gefahren und Gefühlen. Aber endlich scheint ihr Happy End ganz nah. Bis Holly bei den Dreharbeiten bemerkt, dass sie immer mehr Erinnerungslücken von ihrer gemeinsamen Zeit mit dem übersinnlich starken Nachtwesen hat. Und als wäre das nicht genug, muss sie gleichzeitig ihre beste Freundin aus den Fängen eines machthungrigen Vampirs retten. Ihre Liebe zu Ray wird erneut auf eine harte Probe gestellt …

„Rezension zu Bloody Marry Me Band 5: Abwarten und Blut trinken von M.D Hirt“ weiterlesen

Rezension zu Love Crash – Der Traum vom Neubeginn von Andreas Suchanek

Die erste Liebesgeschichte von Andreas Suchanek hat mich emotional begeistert. Er versteht es tolle und gefühlvolle Momente zu schaffen, die einen einfach nur träumen lassen. Was ist dein Traum? Bist du bereit für den Neuanfang?

Inhaltsangabe:

© Andreas Suchanek

Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus flüssigem Silber und seinem traurigen Blick um den Verstand bringt.
Doch Luca verbirgt ein Geheimnis. Als Julie versucht, das Rätsel um ihn zu lösen, wird sie in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, der ihren Traum vom Neubeginn zu zerstören droht.

Von den Straßen New Yorks bis zu den verschneiten Rocky Mountains in Colorado.

Zwei Schicksale, ein dunkles Geheimnis, ein Neubeginn.

„Rezension zu Love Crash – Der Traum vom Neubeginn von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish

In Hopes Bücher abzutauchen bedeutet die Zeit zu vergessen. Ich hatte an einem Abend schon mehr als die Hälfte des Buches gelesen. Ihr Schreibstil lädt einfach dazu ein in der Geschichte zu versinken. Die Gefühle gehen einem so nah, dass man das Gefühl hat man würde selbst mitten drin stecken.

Inhaltsangabe:

Hope
© Hope Cavendish

Gutaussehend, fröhlich und entspannt. Das ist der erste Eindruck, den die lebenslustige und sinnliche Kate Dixon von Jasper Holcombe hat, als sie ihn bei einer Rooftop Party in London kennenlernt. Nichts deutet zunächst darauf hin, dass Jasper in seinem Leben schon Narben davongetragen hat.
Kates eigene Narben sind zwar nur innerlich, aber sie haben sie dennoch geprägt. Darum ist sie fest entschlossen, sich nie wieder von einem Mann in ihrer Freiheit einschränken zu lassen. Mit Jasper kann sie ungezwungen ihren Spaß haben und das genießt sie. Doch ihr Herz scheint andere Pläne zu haben und plötzlich sieht Kate sich mit Gefühlen konfrontiert, von denen sie sich nie wieder fesseln lassen wollte… (Quelle Amazon 23.05.2020) „Rezension zu Undesigned Love „Traust du deinen Gefühlen“ von Hope Cavendish“ weiterlesen