Rezension zu Heliosphere 2265 Band 41: Der Ruf nach Freiheit von Andreas Suchanek

Oh Himmel Hergott, meine Nerven. Dieser Band war wieder gespickt mit viel Action und einigen Antworten die mich immer mehr zu der Frage führen:“Woher hat er all seine Überraschungen?“

Glaubt mir es kommt immer anders und zweitens wie man denkt!!!

Inhaltsangabe:

91mxl2t0xkl7644455513709511463.jpg
© Andreas Suchanek / Greenlight Press

Nur langsam kommen die Überlebenden der Schlacht um Alzir zur Ruhe. Die Nachricht, dass einige Welten des Imperiums nicht länger vom Militär kontrolliert werden, lässt aufhorchen. Die Präsidentin entsendet die HYPERION unter Commodore Cross, um Kontakt herzustellen.
Unterdessen begibt sich Noriko Ishida zu den Alliierten der Republik, um Hilfe für ein in Lebensgefahr schwebendes Crewmitglied zu erbitten.

(Quelle Amazon 13.01.2020)

„Rezension zu Heliosphere 2265 Band 41: Der Ruf nach Freiheit von Andreas Suchanek“ weiterlesen

Rezension zu die Chroniken der Seelenwächter Band 35: Die Nachfahren Sophias von Nicole Böhm

Oh Himmel, ich bin absolut durch das Geschehene gerast. Die Antworten habe ich aufgesogen wie ein Schwamm und die Angst vor dem was kommen wird wächst ins unermessliche. Dieser Band war wahrlich eine absolute Köngsdisziplin, die Nicole Böhm mit gekonnten Wendungen und perfekten Antworten gemeistert hat.

Inhaltsangabe:

Band 35 Seelenwächter
© Nicole Böhm / Greenlight Press

Auf ihrer Suche in der Bibliothek des Rates finden Emma, Jess und Akil nicht nur heraus, was es mit dem Gefüge der Zeit auf sich hat. Akil kann endlich auch das Geheimnis lüften, welches Ilai dort versteckt hat. Jess und Akil müssen sich einer ebenso unerwarteten wie unangenehmen Wahrheit stellen. Einer Wahrheit, die auch in der Gegenwart noch wirkt.
Jaydee sieht sich Kontrahenten gegenüber, denen er kaum gewachsen scheint. Weder körperlich noch mental. Er muss seine gesamte Kraft aufbringen, um sich ihnen zu entziehen. Wird sie ausreichen? „Rezension zu die Chroniken der Seelenwächter Band 35: Die Nachfahren Sophias von Nicole Böhm“ weiterlesen

Rezension zu Die Seelenwächter Band 33: Ist Liebe genug? von Nicole Böhm

Dieser Band hat mich wieder einmal überzeugt und mir gezeigt, dass Nicole Böhm sehr gut mir Cliffhangern umgehen kann. Ihre Geschichte entwickelt sich zu etwas so großem, dass einem die Auswirkungen Seite für Seite bewusster werden.

Inhaltsangabe:

Seelenwächter band 33
© Nicole Böhm

Die Ereignisse überschlagen sich. Kedos ist verschwunden, aber ist er auch gebannt? Die Seelenwächter begeben sich auf die Suche nach dem Dämon, während Akil, Jess und Jaydee erst einmal zu sich kommen müssen. Die Trauer um Ben hängt schwer im Raum, Jess beichtet Jaydee von ihren Visionen, doch sie spürt, wie sich gleichzeitig eine Wand zwischen ihr und ihm aufbaut. Jaydee ringt weiterhin um seinen Verstand. Die Mächte wirken stärker denn je in ihm. Auf wen hört er am Ende? „Rezension zu Die Seelenwächter Band 33: Ist Liebe genug? von Nicole Böhm“ weiterlesen