Blogtour|| Die Totenbändiger Staffel 1 – Kurz & Knapp || Band 4 Feindschaften

Hallo ihr Lieben,

schön das ihr hier gefunden habt. Ich stelle euch heute Band 4 „Feindschaften“ von der ersten Staffel der Totenbändiger vor. Man bin ich aufgeregt, denn dieser Teil hat mich sichtlich mitgenommen und ist einer meiner Lieblingsbände. Warum, Wieso und weshalb werde ich euch nun erzählen. ACHTUNG nur weiterlesen wenn ihr Band 4 gelesen habt😁

Band 4 || Feindschaften || Staffel 1

@Nadine Erdmann

In diesem Band steht ein Thema ganz besonders im Vordergrund das man nicht totschweigen sollte. Mobbing. Denn ein gewisser Topher lässt all seine Wut an einem meiner liebsten Protagonisten aus. Und welche Mittel und Wege er sich hier überlegt hat mich einfach nur maßlos schockiert. Jemanden nicht zu mögen ist eine Sache, aber ihm das Leben schwer zu machen eine gänzlich andere. Unsere jungen Freunde kämpfen hier nicht nur um Gleichberechtigung, denn Cam wird immer mehr in die Enge getrieben und bekommt dadurch eine ganz neue Sichtweise auf seine Vergangenheit.

Währenddessen werden Sky, Conner und Gabe zu einem ganz normalen Routineeinsatz in einer Wohnanlage gerufen, doch ob es da wirklich so einfach und routinemäßig abläuft sei mal so dahin gestellt. Denn wann läuft denn bitte mal alles so einfach ab wie geplant?


Mein Herzchenaugen Moment:

Alle die Band 4 gelesen haben werden vielleicht ähnlich wie ich, bei diesem einen Moment ein „hach wie süüüß“ ausgestoßen haben. Denn jeder weiß wie sehr Cam in Jules verliebt ist. Dieser die Gefühle allerdings nicht erwidert. Umso schöner war es, als Jules in dem Moment als Cam in einer Angststarre saß mit seiner warmen und herzlichen Art Cam aus den Schatten geholfen hat. Dieser Moment hat mir weitaus mehr gegeben als jede Liebesgeschichte, denn dieser Moment war soo echt und voller Vertrauen und eine Art von Liebe die tiefer geht, dass es für mich einer der schönsten Momente war. Natürlich gibt es noch die ein oder anderen Momente die einfach wunderschön waren, aber dieser ist mir einfach sehr im Gedächtnis geblieben.

Meine Hassmomente bei denen ich so gerne ins Kindle gesprungen wäre:

Ooooh ich hoffe ich werde nicht ausschweifend oder ausfallend, denn es gab wahrlich einige Momente in denen ich Topher und diesem Emmet am liebsten in den Hintern getreten hätte. z.B der Moment als Topher Cam die Schokolade untergejubelt und ihn als Ladendieb bezichtigt hat. Zum Leidwesen von Topher ist Cam bei dem Ladenbesitzer als anständiger Junge bekannt. Das war ein Schmunzel und Hassmoment in einem. Schlimm wenn nur seinen Laptop anpöppeln kann😂. Ich muss dazu sagen, ich fühlte mich danach wirklich besser. Und nicht nur die zwei gingen mir gehörig unter die Gürtellinie auch die Mitschülerin die Cam im Keller eingesperrt hat, war drauf und dran von mir die Leviten gelesen zu bekommen.

Oder der Moment als Jules von seinen Basketball Freunden Tyler und Stephan so verbal angeredet wurde. Denn hallo, wer bitte würde Cam – nach der Messerattacke vom Vorabend – nicht beistehen. Vor allem die beiden Jungs bei der Polizei melden? Also ich schon !!!


Ein Blick hinter die Kulissen

Band 4
Eine besondere Herausforderung bei diesem Band war Cams erste kurze Erinnerung an das, was war, bevor er zu den Hunts kam. Die Szene ist nicht lang, aber ich hab sie zigmal umgeschrieben, bis sie endlich passte. Sie sollte noch nicht viel verraten, sondern mehr bestätigen, was die Familie bis dahin vermutet hat. Aber sie sollte jede Menge Gefühl rüberbringen: die Angst, die Cam damals hatte, das Ausgeliefertsein, dieses Gefühl von Beklemmung in der Kiste. Ich wollte, dass ihr beim Lesen ein ungutes Kribbeln im Nacken bekommt beim Gedanken daran, was diese Erinnerung bedeuten könnte und was da noch alles in der Vergangenheit lauert. Ich hoffe, das ist mir gelungen. Oft genug herumprobiert hab ich an der Szene auf jeden Fall. ;o)


Was an dem Band dagegen unheimlich schnell geschrieben war, war der Einsatz der Spuks in der Wohnanlage der Elderly Flowers. Dabei hatte ich wieder jede Menge richtig cooles Kopfkino, weil ich einfach wahnsinnig gern mit der Truppe im Einsatz bin. Ich hoffe beim Schreiben dann bloß immer, dass ich das alles auch genauso cool rüberbringe und ihr beim Lesen dasselbe seht und fühlt wie ich beim Schreiben.


Ach ja, und die Sache mit dem Ladendiebstahl, der Cam in die Schuhe geschoben werden soll, ist nicht erfunden. Einige von euch wissen ja, dass ich vor dem Schreiben als Lehrerin gearbeitet hab und da hatte eine Kollegin genau so einen Fall von Mobbing in ihrer Klasse. Bei ihr waren es allerdings Mädchen. Es lief aber ganz ähnlich ab und zum Glück haben die Angestellten im Laden dem Opfer geglaubt. Und auch wenn ich hier jetzt echt nicht die Moralkeule rausholen will, aber Mobbing zerstört Seelen, daher die große Bitte: Sagt was und greift ein, wenn ihr es seht. Weißt Mobber in ihre Schranken und zeigt den Opfern, dass sie nicht allein sind. Diese Rückendeckung hilft ihnen wirklich enorm.

Blogtour Fahrplan:

22. Oktober Charaktervorstellung hier
23. Oktober Band 1 „Unheilige Zeiten“ bei Andrea von Bücher – Seiten zu anderen Welten
24. Oktober Band 2 „Die Akademie“ bei Sarah von Cube Manga
25. Oktober Band 3 „Vollmondnächte“ bei Elena von Elenas ZeilenZauber
26. Oktober Band 4 „Feindschaften“ wieder hier🤗
27. Oktober Band 5 „Hinterhalt“ bei Sarah von Cube Manga
28. Oktober Band 6 „Unheilige Nacht“ bei Andrea von Bücher – Seiten zu anderen Welten
29. Oktober Band 7 „Leichenfunde“ bei Dana Bambinis Bücherzauber
30. Oktober Band 8 „Herrenhaus“ uuuund wieder bei mir 😁

2 Antworten auf „Blogtour|| Die Totenbändiger Staffel 1 – Kurz & Knapp || Band 4 Feindschaften

  1. Hallo Steffi,
    oh ja ich kann deinen Hass-Moment so nachvollziehen… Die sind einfach so bescheuert und eingebildet und ahhhhh 😀 umso schöner, dass Cam in dem Moment den Rückhalt von den Ladenbesitzern hat und er sich nicht für einen Diebstahl verantworten muss. Schlimm dass Kids/Jugendliche sowas wirklich machen -.-
    Liebe Grüße
    Dana

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s